NMT 12. - 14. - hoffentlich noch paar da?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von julianstantchen 13.02.06 - 10:39 Uhr

Hallo ihr LIeben!

Tja,...jetzt muss ich nicht mehr groß fragen...dennoch...

Wie geht's euch?!

i.s.82 - noch offen.
Wurmli leider "negativ"

Ich muss leider auch aufhören zu hibbeln...oder? Zwar noch keine Mens - aber Absturz...
--> http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=69759&user_id=362258

Ich drücke weiterhin für alle anderen die Daumen...meldet euch :-)

LG Alex #klee

Beitrag von mumpeltrine 13.02.06 - 10:42 Uhr

Hallo Alex,

ich hibbel auf jeden Fall ganz doll mit dir und hoffe, es wird sich alles zum Guten wenden!

Ich drück dir sowas von doll die Däumchen!

LG Sandra.

Beitrag von mumpeltrine 13.02.06 - 10:43 Uhr

Du hast heute 40 Minuten früher gemessen! Vielleicht liegts daran!

LG Sandra.

Beitrag von julianstantchen 13.02.06 - 10:53 Uhr

Hm, ich denk leider nicht.
Wurde um halb 6 wach, dann haben die Katzen einen Radau gemacht, dann musste ich messen, um sie rauslassen zu können. Hab dann zur gewohnten Zeit noch gemessen, da waren's dann 37,1 oder so, aber das ist normal, bin ja schon aufgestanden gewesen.

Wirklich schade...aber NOCH hab ich immerhin keine Mens ;-)

Hoffe es klappt bei uns anderen auch bald.

LG

Beitrag von ginger_girl 13.02.06 - 10:44 Uhr

Leider bin ich auch abgesprungen.
Mens kam heut morgen, wie beim Wurmli. Schade, schade.

Dir die Daumen drück!!!

Ginger

Beitrag von diabolo 13.02.06 - 11:10 Uhr

War bei mir auch so hatte NMT 11.02. und erst ist die Tempi gestiegen und dann wieder gefallen. Am 11. kam dann pünktlich meine Regel. Ich habe mir vorgenommen
nicht mehr so versteift darauf zu hoffen klappt schon irgendwann. Muß Do zum Fa zwecks Hormonspiegel
und mein Mann nächste Woche zum Spermiogr. und dann sehen wir weiter.
Liebe Grüsse

Beitrag von cowflat 13.02.06 - 12:06 Uhr

Hey!

Ich messe keine Tempi oder so. Aber heute ist eigentlich auch NMT... ich warte noch, und warte, und warte...#schwitz

Kann auch morgen sein... bin schon ganz schön ungeduldig... aber ich halte noch durch! Puh...

Beitrag von i.s.82 13.02.06 - 16:21 Uhr

ich glaube ich bin raus habe zwei mal negativ gemessen-schnief!#schmoll
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=67861&user_id=560531

für alle anderen viel viel glück-#klee

Beitrag von i.s.82 13.02.06 - 16:21 Uhr

meinte negativ getestet-hi

Beitrag von julianstantchen 13.02.06 - 17:30 Uhr

Ines, du weißt wir geben hier NICHT auf!

So lange deine Tempi hoch ist, ist nichts verloren.

Guck mal meine an, die ging runter, runter und dann schwupps, tiefer Fall. Die kann morgen nicht plötzlich wieder um 2 - 3/10 °C steigen.
Hab gestern Abend "zwischen gemessen", da kam ich am Abend auf nur noch 37,10 °C. Da hat's mir langsam gedämmert.

Und dann hab ich schlecht geschlafen, bin früh auf, hab viel von SS geträumt...

Ich drücke weiterhin die Daumen und bin eigentlich bei dir zuversichtlich.

LG #liebdrueck

Beitrag von i.s.82 13.02.06 - 17:37 Uhr

#danke süsse

und ich träume immer das ich meinte tage bekomm-wie bescheuert#schmoll

und mein mann hat gerad meine anderen beiden ss-test konvesziert-ich bekomm se erst am donnerstag oder freitag in die hand#schmoll ich dreh sonst noch durch!° bin nun doch voll unten weil diese tests gezeigt haben-nicht ss#schwanger!

aber naja hatte beim raphi ja auch fast erst ne woche später positiv und beim zweiten glaub auch so ne woche!-ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh mmmmannnnnnnnnnnnoooooooooo brrrrrrrrüüüüüüüüüüülllllllll auch mal laut

#kicher