Allergische Reaktion bei CTG

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 9877 13.02.06 - 11:00 Uhr

Hallo,
habe am Freitag im KH CTG gemacht bekommen. Am Samstag hatte ich dann einen allergischen Hautausschlag an der Stelle, wo die Wehen gemessen wurden. Hab mich schon mit dem KH in Verbindung gesetzt, konnten mir bis jetzt leider nicht weiter helfen.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder eine Idee, woran das gelegen haben kann? (Hab nämlich keine Lust, dass das jetzt jedesmal passiert.)

LG Nicole + #ei 26 SSW

Beitrag von birkae 13.02.06 - 11:09 Uhr

So wie du das beschreibst, würde ich behaupten, bist du auf das Gel allergisch. Oder wurde auf diese "Sonden" kein gel gemacht?
Dann vielleicht auf das Desinfektionsmittel, mit dem die "Sonden" nach der letzten Verwendung gereinigt wurden.

Hast du bisher auch bei deinem FA diese Reaktion gehabt? Dann frage doch mal bei beiden nach, was die verwenden. Und schon weisst du, wass es ist und kannst es beim nächsten Mal beim CTG sagen.

LG Birgit

Beitrag von 9877 13.02.06 - 11:28 Uhr

Hallo Birgit,
auf der Sonde war kein Gel. Und die reinigen dass mit Alkohol damit hatte ich bisher auch keine Probleme bei Medikamenten. Bei der FÄ hatte ich bisher noch kein CTG.
Das einzige was ich vom KH weiß, ist das es sich um ein neues Gerät handelt und das sie mal versuchen sich mit dem Hersteller in Verbindung zu setzten um heraus zu bekommen, welche Stoffe da drin sind.
Das kann aber dauern.
Die Salbe die ich gegen die Reaktion aufgeschrieben bekam wirkt bisher nicht. Wenn ich wüsste wogegen ich genau reagiert habe, kann das Gegenmittel auch besser abgestimmt werden.

Trotzdem Danke für deine Antwort #blume
LG Nicole

Beitrag von fleur78 13.02.06 - 11:10 Uhr

Ich würde sagen, das liegt entweder an dem Gel, daß sie benutzen, oder du verträgst den Gurt nicht, mit dem der Knopf fixiert wird...

LG;
Fleur, 26.SSW