Schwanger?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von charliey 13.02.06 - 11:02 Uhr

Guten Morgen!

Mein Problem ist, dass ich am 27. oder am 28.01.2006 meine Periode hätte bekommen sollen. Hab ich aber nicht.

Seit letzter Woche ist mir schlecht. Am Montag und Dienstag wars so schlimm, dass ich noch nicht einmal Essen riechen konnte. Das ist jetzt aber besser geworden. #freu

Nun habe ich seit mehreren Tagen Schmerzen, als wie wenn ich meine Tage bekommen würde, was aber auch nicht passiert.

Morgen habe ich einen Termin beim Arzt. Würde mich aber vorab freuen, wenn ich von euch mal Antworten bekäme, wie das bei euch in der Schwangerschaft war.

#danke

Beitrag von bruderherz 13.02.06 - 11:09 Uhr

Hallo,

Ich würde mal sagen das du #schwanger bist.Aber ob du wirklich #schwangerbist,kann dir nur ein Test oder dein FA sagen.Bei mir war es genauso und hab dann 2 Wochen nach ausbleiben der Regel einen Termin beim Fa gemacht.Da hab ich dann erfahren das ich in der 6+5 ssw bin.#freu.Es kann aber auch andere Ursachen haben,wie z.b Stress.Wünschst du dir denn ein#baby?

Liebe Grüße Swetti und #baby19+5ssw

Beitrag von nadine335 13.02.06 - 11:19 Uhr

HALLO ICH HAB AM 20.01.2006 ENTBUNDEN WEI? ABER NOCH GENAU WIE ES BEI MIR WAR: ICH HAB SCHON KURZ NACH MEINEM EISPRUNG DAMALS SO EIN KOMISCHES GEFÜHL GEHABT: WÄHREND DER EISPRUNGPHASE HATTEN MEIN MANN UND ICH VIEL#sex:CA 2 TAGE SPÄTER MERKTE ICH DAS ETWAS NICHT STIMMTE: AM 28.04.2005 HÄTTE ICH MEINE TAGE KRIEGEN MÜSSEN ABER ES KAM NIX: ICH HATTE ZEIHEN IN DEN BRÜSTEN UND SCHMERZEN WIE BEI DER MENS ABER ICH WARTETE VERGEBENS AM 31.05.2005 BESTÄTIGTE MIR DANN DER TEST EINE SS! JETZT IST UNSER SOHN DA: ALSO ICH HATTE DIE GLEICHEN SYMPTOME WIE DU: SICHER IST AUF JEDEN FALL MAL EINEN TEST ZU MACHEN WENN DU ES BIS ZUM ARZTTERMIN NICHT MEHR AUSHALTEN KANNST: VIEL GLÜCK WÜNSCHT DIE

NADINE

Beitrag von claudia171186 13.02.06 - 11:06 Uhr

Hallo!

Also für mich hört sich das alles nach Schwanger an... aber ohne Test kann man das nie genau sagen.

Bei mir wars genau so mit den Mens-artigen Schmerzen. extremes ziehen in der Leistengegend und und und...

aber, warum hast denn selber noch keinen SST gemacht?

Lg
claudia +#baby boy (16.ssw)

Beitrag von charliey 13.02.06 - 13:30 Uhr

Hi,

jedes Mal wenn ich einen Test gemacht habe, hab ich meine Tage doch bekommen. Is vielleicht Aberglaube#kratz

Mal abwarten, was es morgen gibt.

Gruß