Ist scharlach gefährlich für Schwangere????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trista 13.02.06 - 11:04 Uhr

Hallo zusammen,

habe gerade erfahren das meine viejährige Scharlach hat.mein Hals tut auchs ehr weh.Bin in der 16 woche ist es gefährlich für das Baby wenn es nun scharlach wird.

Gruss trista

Beitrag von mrs.ivanisevic 13.02.06 - 11:09 Uhr

Hi Trista,

Ich hatte das mit Weihnachten;die ganze Familie zusammen, meine Nichte (3,5) dick geknuddelt, ruft ihr Mami 2 Tage später an; Scharlach. Und das war Heiligabend, ich natürlich Panik da mein Arzt mit Weihnachten sicherlich kein Praxis macht und ich in die Niederlande bei meine Familie (830km von hier) weg war....aiaiai habe ich geschwitz #schwitz.

Habe damals sofort alle Internetsites und Bücher die ich finden konnte gelesen und es ist

:-) UNGEFÄHRLICH :-)

solange mans als Schwangere keinen Fieber bekommt, gibt es kein Gefahr für das Ungeborene.

Falls du es hast solltest du innenhalb von 3-4 Tage Fieber bekommen, gehe dann unverzögert zum Arzt.

Ich dachte auch sofort ; auwaia mein Hals kratzt plötzlich, war aber ein bisschen Einbildung wegen der Angst.

Viel #klee,

Margrieta + #ei 'Lil'P' (30.SSW)

Beitrag von tomkat 13.02.06 - 13:46 Uhr

Das ist gewiss nichts Harmloses für eine Schwangere. Du solltest das mit Deinem Arzt besprechen.

Beitrag von trista 13.02.06 - 14:15 Uhr

so nun habe ich mit meinem Fa gespochen und bin wieder sehr beruhigt denn scharlach ist ungefährlich für schwangere,zum Glück.Man bin ich jetzt beruhigt