Elterngeld ab 01.01.2007

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zwergnase1979 13.02.06 - 11:04 Uhr

Hallo,

hat sich eine von euch evtl. mit dem Elterngeld auseinandergesetzt. Es soll ab dem 01.01.07 eingeführt werden (für 1 Jahr 67% des letzten Nettolohns).

Wenn ich nun schwanger bin und mein Kind kommt im Dezember diesen Jahres zur Welt, bekomme ich dann trotzdem ab dem 01.01. noch für die restlichen 11 Monate das Elterngeld?

Wäre schon wenn jemand von euch ne Antwort wüsste.

P.S. bin nicht schwanger, aber ich überlege ob ich jetzt anfange oder erst im April mit dem üben...

Gruß,
Zwergnase1979

Beitrag von oldma 13.02.06 - 11:08 Uhr

..... soviel ich weiss, ist das abgeschmettert worden. wird es also nicht geben. hätte mir auch nicht wirklich vorstellen können, woher das geld dazu kommen soll. immerhin werden kinderbetreuungskosten vom ersten cent an steuerabzugsfähig, wenn beide eltern berufstätig sind. und selbst das war ja zunächst noch strittig und sollte erst ab 1.000,00 € betreuungskosten möglich sein. l.g.c.

Beitrag von scrub 13.02.06 - 11:08 Uhr

...nach meinen bisherigen Informationen gäbe es das geplante Elterngeld nur für Kinder, die ab 1.1.07 geboren werden.

Ich persönlich bezweifle stark, dass dieses Elterngeld eingeführt wird. Wovon soll das denn bitte finanziert werden?

Jes

Beitrag von jindabyne 13.02.06 - 11:09 Uhr

Hallo Zwergnase!

Wenn ein Kind im Dezember 2006 geboren wird, gibts nach wie vor das Erziehungsgeld.
Elterngeld bekommst Du nur, wenn Dein Baby ab dem 1.1.2007 geboren wurde - und das aber auch nur, wenn es bis dahin tatsächlich eingeführt wurde: Im Gespräch ist nämlich auch, es doch erst zum 1.1.2008 einzuführen (weil die Finanzierung noch lange nicht steht...).

LG Steffi (26.SSW)

Beitrag von zwergnase1979 13.02.06 - 11:12 Uhr

Hallo ,

erstmal vielen Dank für eure Antworten. Bin ganz schön down jetzt ... Hatte mich fast drauf verlassen...

Wo steht denn das es noch nicht fest ist, oder bzw. wo habt ihr es gehört?

Beitrag von jindabyne 13.02.06 - 11:27 Uhr

Also ganz vom Tisch ist es auf jeden Fall noch nicht - geht auch nicht denn erstens hat ja schon die Rot-Grüne Regierung an dieser Idee gearbeitet, um die Geburtenrate anzuheben und zweitens stehts im Koalitionsvertrag festgeschrieben, dass es eingeführt werden soll.

Auf der Homepage von Bundesregierung und Bundesfamilienministerium (Stand Ende Januar) ist noch von einer Einführung am 1.1.07 die Rede.

Kannst auch hier mal schauen, genauere Infos sind schwer zu finden, da - wie gesagt - die Sache noch nicht in trockenen Tüchern ist:

http://www.bundesregierung.de/E-Magazin-Beitrag/-,413.953023/dokument.htm

oder:
http://www.elterngeld.net/

LG Steffi (26.SSW)

Beitrag von dinchen1403 13.02.06 - 11:58 Uhr

also, das elterngeld WIRD eingeführt zum 01.01.2007
siehe:

http://www.bundesregierung.de/artikel-,413.944813/Foerderung-der-Familien.htm


die finanzierung soll über die bereits weggefallene eigenheimzulage erfolgen.

allerdings haben alle "pech", die vor dem 01.01.07 entbinden.

über die aktuellen förderungen kann man sich auf der homepage der bundesregierung informieren.

lg
dinchen

Beitrag von zwergnase1979 13.02.06 - 12:18 Uhr

Seht mal, diese eMail habe ich eben vom Familienministerium erhalten:

"nach den Koalitionsvereinbarungen ist davon auszugehen, dass das Elterngeld ab 01.01.2007 eingeführt wird. Allerdings muss die konkrete Ausgestaltung noch beraten werden.
Mit freundlichen Grüßen

Norbert Dunschen
_____________________________

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Service-Team

Telefon: 01801 90 70 50
Telefax: 01888 555 4400
Internet: http://www.bmfsfj.de
E-Mail: info@bmfsfjservice.bund.de


Super !!!!! #huepf #huepf #huepf #huepf