WW-Start - habe ich alles richtig ausgerechnet?? / Nehmt ihr trotz der vielen Stillpunkte ab?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von judith_hh 13.02.06 - 11:05 Uhr

Hallo Urbia-WWlerinnen!
Ich fange jetzt auch an. Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, dann darf ich 20 Punkte essen plus 10 Punkte fürs volle Stillen.
Auf die 20 bin ich gekommen:

Wiege 70 kg
Weiblich
Wenig Bewegung (außer tägliche Spaziergänge)

Ist das richtig? Mir kommen 30 Punkte so viel vor? Nimmt man da wirklich ab? Hoffe dass ich motiviert bleibe, denn ich will 10 Kg abnehmen...

Liebe Grüße und alles viele purzelnde Pfunde!
Judith

Beitrag von tani1509 13.02.06 - 13:54 Uhr

Hallo

Ich mache ww seit ca 2Wochen und kenne mich noch nicht so gut aus. Ich habe aber 2 Kinder und habe beide gestillt.
Bei Romy habe ich in 1Woche 5kg abgenommen und habe sehr viel gegessen. Das stillen zerrt ja und du verlierst viele nährstoffe- Desshalb glaube ich, dass das mit den 10 Stillpunkte berechtigt ist. Du musst nur aufpassen sobald du abstillst ernährung um,stellen sonst nimmst du noch schneller zu als du abgenommen hast #heul.

Lg Tanja

Beitrag von jackyhh 13.02.06 - 14:16 Uhr

Hallo Judith,

ich kann deine Punkteberechnung zwar so nicht nachvollziehen (Größe? Alter?), aber aus eigener Erfahrung berichten:

Ich stille nur noch abends und nachts und gebe mir für jede Stillmahlzeit einen Punkt. Das mache ich jetzt seit einer Woche, und ... es sind schon 2 Kilo weg!!!

Bei mir klappt's also - und beim Vollstillen brauchst du ja wirklich jede Menge... Probier' einfach aus, wie es bei dir klappt. Zu wenig würde ich auf jeden Fall nicht essen, denn dir und deinem Baby ist nicht geholfen, wenn du auf dem Zahnfleisch gehst, weil du zu wenig isst.

Viele Grüße aus dem Elsass in die alte Heimat... seufz...

Jacky und Amélie (*2.7.04)