Frage zum Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von susanne1973 13.02.06 - 11:07 Uhr

Hallo an alle Hibblerinnen,

ich habe diesen Monat das erste mal ein ZB erstellt. Trotz lesen der Bedienungsanleitung bin ich mir nicht sicher, ob ich auch alles eingetragen habe z.B. Eisprung, ich merke nämlich davon nichts. Er müsste aber so um den 10. rum gewesen sein.
Was haltet ihr von der Kurve?
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=69647&user_id=560113

Liebe Grüße Susanne

Beitrag von mumel 13.02.06 - 11:14 Uhr

Hallo, leider kann ich auch noch nichts weiter dazu sagen weil ich genauso wie Du gerate am Ausprobieren bin. Laut des Zykluskalenders hatte ich seit Fr./Sa. die höchste Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden. Gestern ist aber nach dem Verkehr eine Blutung aufgetreten und nun bin ich auch verunsichert!

Beitrag von sweetlotti 13.02.06 - 11:24 Uhr

Hallo Susanne,

also für dein erstes ZB hälst du dich wacker! ;-) Du misst wirklich regelmässig um die (relativ) gleiche Uhrzeit - mein Kompliment.

Ich bin allerdings der Meinung, dass dein ES erst am 15. ZT war. Die Bienchen dafür sitzen doch prima!
Was du ab nächsten Zyklus machen könntest, wenn es denn einen nächsten gibt ;-), wäre, auf den Zervixschlein, den Muttermund und den Mittelschmerz zu achten und dann in dein ZB mit einzutragen. Das vereinfacht die Eingrenzung des ES um einiges, denn diese Dinge spielen auch eine wichtige Rolle.
Ich schick dir mal zum Nachschauen mein ZB mit rüber:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=69980&user_id=517350

Dir alles Gute!

Lieben Gruss!

Sweetlotti #blume#klee
(19. ÜZ)

Beitrag von niddle 13.02.06 - 11:31 Uhr

Hi,
also sieht aus, als wenn am 10.2. Dein ES war. Da geht die Tempi hoch und bleibt oben. Urbia zeigt es nicht an, weil der Tempiunterschied nur 0,1° Unterschied ausmacht (bei manchen Frauen sieht man keinen Tempiunterschied, ist aber seeeehr selten.) und Urbia ja erst ab nem Unterschied von 0,2° auswertet.

LG Nita