beikost bei allergiegefährdeten Baby?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sany2710 13.02.06 - 11:11 Uhr

Hallo Zusammen,

mein kleiner ist jetzt 5 Monate alt und wird noch voll gestillt. In ein paar Wochen möchte ich mit der Beikost beginnen.

Kennt von euch einer eine Web-Seite oder hat evtl. einen Ernährungsplan für ein allergiegefährdetes Baby?
Hab nämlich Angst etwas falsch zu machen. #gruebel

Danke für die Hilfe. #danke

Gruß
Sany

Beitrag von sweety03 13.02.06 - 13:08 Uhr

Hallo!

Schau mal hier:
http://www.babyernaehrung.de/

Sweety

Beitrag von zenaluca 13.02.06 - 13:17 Uhr

Hallo Sany!

Es gibt eine sehr gute Broschüre vom AID rund um die Ernährung allergiegefährdeter Babys. Mir hat das Heft immer sehr viel geholfen, besonders die Grundrezepte zum Selbstkochen.

Das ganze kostet nur 2,50€ und man kann es hier bestellen - oder runterladen:

http://www.aid.de/shop/shop_detail.php?cat=16&id=3126

LG Larissa + Eliano (15.09.04)

Beitrag von cajamarca 13.02.06 - 16:46 Uhr

Hallo Sany

Ich finde diese Seite sehr gut:
http://www.swiss-paediatrics.org/paediatrica/vol16/vol16n6/pdf/10-11.pdf

LG Anke