Kennt ihr NeoVin + DHA?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mighty_manu 13.02.06 - 11:18 Uhr

Hi ihr,

ich nehme im Moment Femibion + DHA. Da das Zeug echt sehr teuer ist, habe ich mich nach einer günstigeren Alternative umgesehen und das Mittel "NeoVin + DHA" gefunden.

Nimmt das jemand von euch? Ist das auch gut? Lohnt sich das Umsteigen?

Viele Grüße und vielen Dank #danke
Manu + Würmchen (29. SSW)

Beitrag von sternchen1503 13.02.06 - 11:24 Uhr

NeoVin kenne ich. Ist aber auch nicht gerade günstig.
Aber was bitte ist DHA?#kratz

LG
Katja (33.SSW)

Beitrag von mighty_manu 13.02.06 - 11:28 Uhr

Hi Katja,

+ DHA sind diese extra Fischöl-Kapseln, mit Omega 3-Fettsäure. Laut neuesten Untersuchungen können sie bei Frühgeburten das Hirn des Babies schützen.

Habe das in der letzten Schwangerschaft auch schon genommen, ärgere mich aber immer über den Preis :-(.

LG,
Manu

Beitrag von sucy81 13.02.06 - 11:33 Uhr

Hallo Manu,

ich nehme schon immer NeoVin und seit der 25. SSW noch plus DHA.
Meine haben 23 € gekostet, für 30 Tage.
Ich finde sie gut, kann dir aber keine Vergleich sagen, da ich sie ja schon immer nehme.
Mein FA hat mir nur mal gesagt, ich sollte Femibion nehmen wenn ich schwanger werden will und wenn es geklappt hat auf NeoVin umsteigen , da da mehr drin ist. Habe mich aber nie wirklich für die Zusammensetzung interessiert.

LG Sucy ET-9

Beitrag von knuddel1312 13.02.06 - 11:34 Uhr

Hallo!:-)

Also ich nehme Folio, mein Fa meinte das reicht völlig aus! 120 Stück kosten etwa so 9€!

Gruß Sandra +#ei 6ssw

Beitrag von friesengirl 13.02.06 - 11:39 Uhr

Hallöle,

bin auch von Femibion + DHA auf Folio umgestiegen. Die Dinger waren mir echt zu teuer. Wenn du regelmäßg Omega3-Fettsäuren (fetter Fisch, Rapsöl usw.) zu Dir nimmst, brauchst Du nicht unbedingt DHA nehmen.

Wenn du allerdings nicht auf extra DHA verzichten willst hol dir Lachsöl-Kapseln aus der APo oder Drogerie ;-) Nur nicht die von Doppelherz, da hast du den ganzen Tag das Gefühl nen Lachs im Hals stecken zu haben *g*

Lieben Gruß
Nicole + #baby Niels (29+4)

Beitrag von mighty_manu 13.02.06 - 11:46 Uhr

Hi ihr Lieben,

#danke für eure Antworten!!!! Ich glaube, dann werde ich auf die NeoVin umsteigen, wenn da sogar noch mehr drin sein soll.

Alles Liebe und noch mal merci an euch #klee

Eure Manu

Beitrag von adrianep 13.02.06 - 11:52 Uhr

Hallo Manu,

ich nehme seit ca. 2 Wochen NeoVin + DHA und bin sehr zufrieden. Ich hatte davor alles mögliche ausprobiert. Am Anfang der Schwangerschaft Folio, NatalAktiv und später ProNatal von Nestle, aber diese Schlucktabletten von Milupa gefallen mir am besten und enthalten auch alles was "frau" braucht ;-)
Die sind zwar auch nicht gerade günstig, aber man ist schließlich "nur" 10 Monate lang schwanger und sollte sich das schon gönnen!

Viele Grüße,
Adriane (27. SSW)

Beitrag von tomkat 13.02.06 - 13:44 Uhr

Was DHA ist, weiß ich nicht. Aber ich habe Neovin genommen. Mein Arzt war überrascht, wie viel "Gutes" da alles drin ist.

Beitrag von laura74 13.02.06 - 15:31 Uhr

Hi Manu,
ich habe während meiner 1. SS schon NEOVIN genommen und war super zufrieden. Gibt es als Brausetab. zum Trinken oder als Tabletten zum Einnehmen. Leider sind sie nicht gerade billig. Preise schwanken zw. 5,50 Euro und 8,50 Euro. Nun bin ich aber auf den guten Tipp gekommen NEOVIN in einer Internetapo zu bestellen und da kostet eine 20er Pack. irgendwas über 5 Euro. Bestelle dann immergleich 4 oder 5 Pack. und muss nicht ständig in die Apo rennen.
Hier mal der Link: http://www.medizinfuchs.de
Stichwort NEOVIN eingeben und gucken, wo´s die günstigsten, versandkostenfrei gibt.
LG und alles Gute, Laura mit PÜntkchen NR. 2 - 21. SSW #huepf