Was meint ihr zum ZB?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tanja301 13.02.06 - 11:39 Uhr

Hallo
Was sagt ihr dazu? Habe ich noch eine Chance???
NMT ist 16.02. oder 17.02. und nicht am 20.02.

Hier mein Zyklusblatt:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=68357&user_id=592590

Hab heut FA Termin, soll ichs mitnehmen?

Bitte um viele Meinungen
Liebe Grüße Tanja #stern

Beitrag von niddle 13.02.06 - 11:43 Uhr

Hi,
hm, ehrlich? - naja, finds net so berauschend Dein ZB. ist mir noch zu zackig, die Tempi net wirklich höher als die erste Hälfte - aber dafür konstanter nach dem Zacken am 8.2. - also ich würde eher sagen das ist nix geworden. Freu mich aber für Dich, wenn Du dann schreibst - ätsch, bin doch schwanger!


LG Nita

Beitrag von sweetlotti 13.02.06 - 11:52 Uhr

Hallo Tanja,

also ich meine auch, dass dein ES früher war - so am 12./13. ZT.

Wenn allerdings das eine eingetragene Bienchen wirklich das einzige war, dann wird es schwer werden, dass es geklappt hat. Doch Glückstreffer gibt es ja immer wieder! ;-)#liebdrueck

Das ZB würde ich schon mit zum FA nehmen. Falls du noch weitere hast, nimm sie auf jeden Fall mit, denn dann hat dein FA Vergleichskurven und kann dich nicht mit den Worten: "Na dann messen SIe mal für 3-4 Monate die Temperatur weiter." nach Hause schicken.

Dir alles Gute!

Lieben Gruss!

Sweetlotti #blume#klee
(19. ÜZ)

Beitrag von tibi 13.02.06 - 11:53 Uhr

Hallo Tanja,

zur Kurve an sich kann ich nicht allzu viel sagen, kann theoretisch wieder höher gehen. Aber von den Bienchen her, weiß ich nicht wirklich ob das ausreicht, ich denke das Bienchen war zu früh.
Drücke Dir dennoch die Daumen.

Liebe Grüße

tibi