Zyste geplatzt!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bufu810 13.02.06 - 12:39 Uhr

Hallo
Nachdem ich gestern so starke Schmerzen hatte war ich heute doch bei meiner FÄ.
Ich hatte eine Zyste und die ist geplatzt,aua#heul.
Sie meinte auch das ich diesen Zyklus wahrscheinlich gar keinen ES hatte,na toll dabei hab ich so gehofft das es vielleicht geklappt hat#schmoll.
Naja auf in den nächsten Zyklus,irgendwann klappt es schon.

LG Tina

Beitrag von einszwei 13.02.06 - 12:40 Uhr

ist die Zyste jetzt weg, oder wie ??? #kratz

Beitrag von bufu810 13.02.06 - 12:46 Uhr

FÄ meinte nur das jetzt noch die Flüssigkeit im Bauchraum ist und das ,das auch noch wehtut.Aber die würde von alleine verschwinden.

Beitrag von einszwei 13.02.06 - 12:48 Uhr

na dann ist das ja eh nicht soooo schlecht, ausser die Schmerzen natürlich, das tut mir leid.

Bei mir wurde letzte woche nämlich auch eine Zyste entdeckt und diesen Freitag mus ich wieder hin und dann schaut der FA was gemacht wird. Bin schon gespannt und hab irgenwie angst davor ...

Wünsch dir alles Gute #klee

Beitrag von bufu810 13.02.06 - 12:58 Uhr

Ich bin auch froh das sie von alleine verschwindet.
Muß am Donnerstag aber nochmal zur Kontrolle.
Na dann drück ich dir die Daumen das man sie vielleicht mit Medikamenten weg kriegt.

Dir auch alles Gute#klee
LG Tina

Beitrag von ayyuzlum 13.02.06 - 12:44 Uhr

Hi Tina,

das hatte ich auch - auch noch in den Flitterwochen :-[

Naja sei froh das sie weg ist #liebdrueck

Wünsche dir viel Glück beim " weiterüben " #klee

Beitrag von bufu810 13.02.06 - 12:47 Uhr

Ganz schön ärgerlich,oder?! Naja hauptsache weg.
Dankeschön.

LG Tina#liebdrueck

Beitrag von maximumorange 13.02.06 - 12:48 Uhr

laß dich erst mal feste #liebdrueck

aber eine Zyste ist noch kein Hindernis.
Hatte trotz einnistung usw. eine Zyste, die geplatzt ist.
Am US bei FA hat man zwar vom #schrei
noch nicht wirklich viel gesehen, dafür die Einblutung der Zyste. Meine FÄ meinte allerdings, daß das sogar positiv ist, wenn die Zysten platzen. Warscheinlich, weil sie dann weg sind oder so.

VIEL GLÜCK für den nächsten versuch!
Und ganz viele #schwanger Vieren ganz speziell für Dich!

LG
Veri

Beitrag von bufu810 13.02.06 - 12:55 Uhr

Dankeschön#liebdrueck.
Das ist aber lieb von dir.
So mampf jetzt erstmal ein paar Viren#mampf.

LG Tina

Beitrag von local 13.02.06 - 13:46 Uhr

Hallo Tina

Ich hatte im August 2004 auch Zysten. Davon erfuhr ich allerdings erst, als sie geplatzt ist!! Das tat höllisch weh, hatte den Verdacht auf Blinddarmentzündung. Da ich im KH arbeitete, ging ich bei meinen Kollegen auf dem Notfall vorbei. Da wurde die geplatzte Zyste entdeckt. Eine Woche später hatte ich die selben Schmerzen wieder und musste dann notfallmässig operiert werden, da eine zweite Zyste geplatzt ist!
Man hatte den Verdacht, dass sich der Eierstock abgedreht hatte und er nun absterben könnte... Bei der OP entdeckte man noch eine dritte Zyste, die man aber drinn lassen musste und medikamentös behandelte.

Eigentlich hatte ich zu diesem Zeitpunkt noch keinen Kinderwunsch. Wir wollten noch ein/zwei Jahre warten...
Doch diese dritte Zyste ging durch die Medis nicht weg und führte ein Eigenleben!!! Das heisst, diese Zyste hat meinen Hormonhaushalt so dermassen durcheinander gebracht, dass die Pille zu schwach war. So wurde ich im November 2004 ungeplant schwanger! Wir haben uns aber trotzdem riiiiieeeesig gefreut!!!

Mittlerweile bin ich mit meinem Freund verheiratet und sind seit Mai 2005 eine glückliche kleine Familie. Unser Sonnenschein war ein Frühchen, das hat uns noch mehr zusammengeschweisst!!! Heute sind wir froh, dass ich diese Zysten hatte, sonst wären wir wahrscheinlich noch keine so tolle Familie!!!

Du siehst, Zysten können auch was positives haben! ;-)

LG local