Wie lange soll ich noch warten?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tweety83 13.02.06 - 12:45 Uhr

Hallo zusammen,
ich bin immer noch in der selben Situation. Hatte meine letzte Regal am 04.12.05-13.12.05 und seid dem nicht mehr. Bin jetzt am Zyklustag 72 angekommen und es tut sich nix. Ich habe schmerzen und ziehen als wenn die Mens jeden Moment kommt aber es kommt nix. Das Problem an der Sache ist, der Test am Samstag war auch negativ, und bei so einer Online FA Sprechstunde sagte der Doc das sich der Körper erst umgewöhnen muss, aber ich weiß nicht so recht 72 Zyklustage? Ist das nicht ein wenig viel? Ab wann sollte ich mal zu meinem Arzt gehen? #kratz

Lieben Gruß Melanie

Beitrag von tabsi22 13.02.06 - 12:47 Uhr

geh am besten sofort zum arzt!!!! ich würd mich da auch schwer wundern!!!!

alles gute #blume

Beitrag von traumangel 13.02.06 - 12:49 Uhr

Hallöchen !

Ich würde an deiner Stelle gleich zum FA gehen !
Dann weisst du mehr ! Der kann die bestimmt weiter helfen warum du deine Tage noch nicht bekommen hast!
Ich drück dir ganz fest die Daumen......#pro


Lieber Gruß

Traumangel

Beitrag von ayyuzlum 13.02.06 - 12:48 Uhr

Natürlich SOFORT #augen #schock


LG

Beitrag von sweetlotti 13.02.06 - 13:07 Uhr

Hallo Melanie,

hast du denn erst vor kurzen deine Pille abgesetzt?

Wenn es dich so sehr beschäftigt, dann hole dir schnellstmöglich einen Termin bei deinem FA, damit deine Ungewissheit endlichein Ende hat!

Ich drück die Daumen, dass sich bald alles regelt!

Lieben Gruss!

Sweetlotti #blume#klee
(19. ÜZ)

PS: Von solchen Online-Sprechstunden halte ich nicht viel. Die Ärzte dort kennen dich und deine "Geschichte" nicht und können (so wie wir hier auch) nur mutmaßen...

Beitrag von babymonster7 13.02.06 - 13:57 Uhr

hallöchen,

kein panik. ich hatte das letztes jahr auch mal. musste eher unfreiwillig die pille absetzen und da hatte ich 4 monate meine mens nicht! dann kam sie aber wieder.
ich habe auch die pille abgesetzt und meine letzte mens hatte ich vom 14.12. - 18.12.05 und seitdem auch nicht mehr. beim letzten mal hatte ich auch richtig panik aber jetzt nicht da ich weiß das es ja schon ein wenig länger dauern kann!

Beitrag von jumpfan 13.02.06 - 13:58 Uhr

Hallo,

du solltest sofort zum Arzt gehen. Denn der kann im Notfall deine Regel mit nem Medikament auslösen. Denn keine Regel zu bekommen ist überhaupt net gut.

Ich wünsche dir allerdings viel Glück, dass es bei dir geklappt hat und du #schwanger bist.

Anja

Beitrag von tweety83 13.02.06 - 18:29 Uhr

Hallo

@sweetlotti: doch ich hatte sie ja nach dem absetzten hatte ich einen Zyklus von 42 Tagen und bekam sie dann am 04.12.-13.12. ( abgestzt am 21.10.05) und seither nix mehr. 4 wochen seid dem Tag der letzen regel kündigte sie sich wieder an, was sich bis heute immer wieder wiederholt. doch es kommt einfach nix. Und so bin ich dann schon bei Tag 72 abgekommen......:-(#schmoll#heul:-[#kratz#gruebel

Lieben Gruß Melanie