Low Fat 30

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von antje... 13.02.06 - 12:46 Uhr

Hallo ihr Lieben,

habe vor 2 Jahren Low Fat 30 plus Walking gemacht und in 9 Monaten ca. 20 Kilo abgenommen.

Dann wurde ich schwanger und habe alles wieder drauf. #schmoll Aber meine eigene Schuld, hatte gute Ausrede für´s essen.

Und nun? Ich habe schon 3 Versuche gestartet- mein Gewicht bleibt. Bin bei 108 Kilo... :-% Und ich habe mih damals sooo wohl gefühlt. Aber verzichten, obwohl das Gewicht stagniert... sehe ich nicht ein.

Ach menno, bin frustriert.

Ich würde sooo gern wieder. Macht jemand mit?

Gruß Antje, die sonst eher fröhlich ist

Beitrag von danaz 13.02.06 - 13:17 Uhr

Hallo,

ich bin dabei! Mache seit Anfang Januar Low Fat 30; habe allerdings in den letzten zwei Wochen gesündigt, was sich gleich wieder auf der Waage niedergeschlagen hat. Na ja, ich setze mir immer kleine Ziele pro Monat; bin aber auch nicht enttäuscht, wenn es am Ende doch noch ein Kilo mehr ist als erhofft.

Wenn Du schon mal Low Fat 30 gemacht hast, weißt Du doch, wie es geht. Und verzichten musst Du ja nicht so sehr.Ich bin jedenfalls schon glücklich, wenn ich Ende Februar/Anfang März mein Gewicht vor der Schwangerschaft wieder erreicht habe - wenn ich damit auch nicht gleich wieder meine damalige Figur wieder habe :-(!!!
Na ja, wir schaffen das sicher. Auf dem Bild in Deiner Visitenkarte siehst Du übrigens nicht nach 108 kg aus oder ist das ein älteres Bild!?
Viele Grüße aus Brandenburg.
Dana.

Beitrag von antje... 13.02.06 - 22:35 Uhr

Hallo Dana,

das Foto ist etwa 3 Wochen alt.

Bei mir ist das komische, dass das Gesicht und der Oberkörper nicht so dick aussehen. Natürlich schlabbern die Arme und so, aber das Hauptproblem sind Hintern und Oberschenkel. Selbst meine Knöchel sehen furchtbar aus. Mit 86 Kilo sieht man die wenigstens ordentlich, kann hübsche Schuhe tragen und so. Ach menno, wollte in meinem Jahr zu Hause das Gewicht wieder runter haben. Die Hälfte ist um...

Ich kann aber auch nicht an mich halten. Bin eine dumme Kuh.

Ich werd´s mal wieder probieren. Im Januar habe ich 800 gr. runter gehabt. Lächerlich.

Gruß und viel Erfolg Antje

Beitrag von trine2110 15.02.06 - 14:25 Uhr

Hallo Antje,
ich bin auch so eine, die sich mit Low Fat 30 auseinandergesetzt hat. Aber leider nur in der Theorie. Meine Tochter ist ebenfalls 6 Monate. Hab zwar nur 6 Kilo zuviel drauf, aber trotzdem .... die müssen weg.
Allerdings kriege ich den Dreh nicht. Wenn wir einkaufen sind, dann kaufe ich doch wieder "verbotene" Sachen und greife dann zu Hause zum Süßigkeiten Schrank. Ich bin nicht ehrgeizig genug. Dabei bin ich mittlerweile echt an meine persönliche Grenze geraten. Meine Klamotten passen mir nicht mehr. Ich hab ständig ein und dieselbe Jeans an. Das deprimiert mich total. Hab grade auch ne ganz miese Phase. Bin nur genervt und gereizt.
Vielleicht schaffen wir es ja zusammen.

Gruß Tanja