Hallo Schlumpfi03/Kiwu und Nierenleiden

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von aramu 13.02.06 - 12:53 Uhr

Hallo Schlumpfi :-)

also ich habe jetzt etwas Zeit gefunden um deine fragen zu beantworten.
meine Krankheit heißt: nephrotisches Syndrom bei segmentaler fokaler Glomerulosklerose, leider ist sie chronisch.Nieren arbeiten aber noch gut Kreatininwert liegt bei 0,6.
Worin der Unterschied bei uns beiden liegt, weiß ich nicht, ich denke deine Eiweißauscheidung war ja ohne Medikamente bis 1 gramm/24 H/urin wobei meine ohne Medikamente bei max. 4,17g/24 h urin war und jetzt auf unter 1 g nur durch Medikamente gesunken ist, d.h. ohne medikamente würde sich meine eiweißausscheidung erhöhen was zur folge hätte, das die nieren immer mehr angegriffen werden und gebwebe abstirbt bis zum maximum fall zu nierenversagen führen kann!
Also melde dich mal wieder!
schöne Grüße

#freu