nur müde....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eisenbraut 13.02.06 - 13:16 Uhr

Hallo Mädels,
ich schlafe hier in der Arbeit vor dem Computer gleich ein, das ist fürchterlich, obwohl ich schon um neun teilweise ins Bett gehe wenn nicht schon früher.
Geht es euch genauso?
Grüße Tanja + Krümel 8+5

Beitrag von wichtelchen 13.02.06 - 13:23 Uhr

Keine Sorge, da bist nicht alleine. Gehe auch fast jeden Tag gegen 21:00 Uhr schlafen. Muss aber auch um 5:45 Uhr wieder aufstehen. Bin schon heilfroh, wenn ich Frühkarenz gehen kann, dann hab ich das Problem Gott sei Dank los.

Ich bin heute auch wieder HUNDEMÜDE, da ich gestern den Fehler gemacht habe, dass ich erst um 22:00 Uhr schlafen gegangen bin. Naja, wer nicht hören will muss fühlen. Und so hoffe ich, dass der heutige Tag bald vorbei ist.

LG Wichtel + #ei Zwerg (10+5)

Beitrag von mamakind 13.02.06 - 13:32 Uhr

Hallo!

Keine Angst! Ich glaube das ist normal.
Vor meiner 1. Schwangerschaft konnte ich nie verstehen, warum mein Mann ständig Mittagsschläfchen machte. Als ich dann schwanger war, hat er mich nur noch aufgezogen:-p, weil ich jede freie Sekunde gedöst habe.#gaehn Aber das hat sich mit der Zeit wieder gelegt. Mit dem größeren Bauchumfang kam auch die Schlaflosigkeit. Aber dein Körper arbeitet doch auch Hochtouren, da darfst du ruhig müde sein.

Jetzt bei Baby 2 habe ich kaum Zeit für ein Schläfchen zwischendurch, denn unsere Große hält mich auf Trab.#huepf

LG Simone mit Leonie #baby (16 Mon.) und #ei 22. SSW

Beitrag von fusselmama 13.02.06 - 13:30 Uhr

Hallo
Oh ja so geht es mir auch stehe frühs halb neun auf und um zwölf lege ich mit meinen Kids hin kann mich da kaum auf die beine halten.habe mal gehört kann sein das es auch am Eisenmangel liegen kann werd mal FA fragen

Beitrag von sternsche75 13.02.06 - 13:43 Uhr

Hi. Mir gehts auch so, seitdem ich schwanger bin. Es hieß zwar immer, dass ab dem zweiten Drittel alles gut wird und man fit und aktiv ist, aber ich bin einfach immer platt #schmoll ... (27. SSW) .... denk immer ans Schläfchen machen - von morgens bis abends. Ruh Dich aus, wann immer Du es brauchst, das tut sooo gut. Ich freu mich auf meinen MuSchu, dann kann ich schlafen wann immer ich will #huepf was gibts Schöneres? ;-)

LG Tanja & mei Mädsche