Name?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tina10 13.02.06 - 13:27 Uhr

Hallo an alle,1000ste Frage zu Mädchenname.Habe an Romina,oder Carina oder Kim gedacht.muss ich bei Kim noch 2ten Namen nehmen?Gilt ja auch für Jungen.Was würde dazu passen?Jemand Vorschlag?Meine anderen Heissen Dennis,Jennifer,Nadine.

Beitrag von kessy16 13.02.06 - 13:31 Uhr

Hallo,

Kim finde ich auch sehr schön.

Aber es ist schon wie Du sagtest, da brauchst Du einen 2t Namen.
Deine anderen Kinder haben recht lange Namen im Vergleich zu Kim.

Hm, meine Tochter heißt Melissa Nadine Kim ;-) und meine andere Tochter Vivien Aileen.

LG

Kerstin

Beitrag von kruemelinchen 13.02.06 - 13:38 Uhr

Hallo Tina!

Den Namen Kim find ich auch sehr schön, was hälst Du denn von Kimberley, dass ist ein reiner Mädchenname und als Rufnamen könntest Du Sie ja Kim nennen.

Eine Freundin von mir heisst Kimberley und wird von jedem nur Kim genannt.

LG Tani

Beitrag von littlemocassin 13.02.06 - 13:37 Uhr

nimm doch einnfach Kimberley und ruf sie dann nur Kim !?!?!?!
Machen Freunde von uns so ;-)

#liebdrueck liebe Grüße
littlemocassin + Ü-#ei 37.SSw

Beitrag von karinbrigitta 13.02.06 - 14:22 Uhr

Die Tochter von Freunden heißt Kim Maiumi Asa. Sie ist auf den Philippinen geboren, deshalb der ungewöhnliche Name.

Ehrlich gesagt, mir hat der Name nicht so gefallen. So heißt halb Asien...

Carina gefällt mir natürlich am besten#;-)

Gruß

Karin+Keks#ei 12. SSW