Test??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anjasz 13.02.06 - 13:33 Uhr

Hallo!

Ich habe schon eine Tochter und wünsche mir nichts sehnlicher als ein Geschwisterchen für sie.
Bei ihr hatte ich 2 SST's gemacht und die waren beide negertiv, meine Frauenärztin sagte mir dann jedoch dass ich bereits in der 6. Woche sei... #kratz;-)
Nun meine Frage...
Ich habe schon i-wie das gefühl dass es diesmal geklappt hat mit den Geschwisterchen.
Ich bin jetzt 3 Tage überfällig mit meinen Periode und mir ist seit gestern auch sehr übel und ich kann kaum etwas essen...:-%
Jetzt möchte ich gerne einen Test machen, habe auch schon einen gekauft, aber ich trau mich noch nicht, weil ich angst vor dem Ergebnis habe, dass ich doch nicht schwanger bin...#heul

Was meint ihr ist jetzt schon der richtige Zeitpunkt , einen SST zu machen, oder soll ich lieber noch warten...?#kratz

Hm... ich wäre euch echt dankbar wenn ihr mir helfen könntet!
#danke im Voraus.

LG, #BabyNessi und Anni #huepf

Beitrag von sweethart 13.02.06 - 13:44 Uhr

Hallöchen,

also ich würd an deiner Stelle nen Test machen. Bist ja überfällig. Mit dem Schlechtein hört sich ja schon mal ganz gut an ;-)

Also ich an deiner Stelle, würds gar nicht mehr aushalten. Ist ja komisch, wie das bei deiner ersten Schwangerschaft war.

Ich kann ja deine Ängest gut verstehen, aber dann biste schlauer. Vielleicht biste ja wirklich #schwanger. Ich drück dir die Daumen und gib Bescheid, wenn du den Test gemacht hast.

Beitrag von mumpeltrine 13.02.06 - 13:43 Uhr

Hallo,

wenn du schon 3 Tage drüber bist, dann würde ich an deiner Stelle den Test machen! Laß uns das Ergebnis wissen!

LG Sandra.

PS.: Ich drück dir ganz fest die Daumen!!!!!!!!

Beitrag von anjasz 13.02.06 - 19:28 Uhr

mannooooooooooo#heul

Der test war negativ!#schmoll ich könnte heulen... ich hab mich schon so gefreut!

aber bei meiner ersten Tochter waren auch beide tests negativ... vieleicht hab ich ja doch Glück??#kratz

Na mal sehen.

LG, Anni und #Baby nessi

Beitrag von simone_2403 13.02.06 - 13:43 Uhr

Hallo NEssi

Also eigentlich könntest du morgen früh testen.Wenn der Test trotzdem negativ anzeigt würde ich an deiner Stelle zum FA.

lg