WIEDER DRINGENDE FRAGE!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angelika_80 13.02.06 - 13:53 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich bin mal wieder da mit einer kleinen Frage (vielleicht auch etwas größer)

Also ich war vorhin mal wieder auf Toilette und hatte beim Stuhlgang #augen sehr starke Schmerzen im Unterleib als würde einer von Innen was in den Bauch Stechen Hmmm nun ja dann kam wieder ganz wenig braunes Blut mit Viel Schleim vermischt raus und dann weißer Ausfluß als der raus war kam dann noch klarer Ausfluß raus (geruchslos oder ganz wenig geruch) nun ja Mens lässt wie schon tausend mal gesagt auf sich warten.

Was bitte soll ich denn nur denken habe doch solche Angst das wieder was nicht in ordnung ist bei mir durch meine Endometriose!!! Oder kann es doch noch sein das ich #schwanger bin???

Bitte um gleichgesinnte und Ihre Erfahrungen (auch wenn keine Endo besteht) BITTE

Vielen Dank und

#liebe Grüße

Angelika

Beitrag von jumpfan 13.02.06 - 14:01 Uhr

Hi,

also für mich klingt das nach #schwanger sein.

Ich wünsche dir dass das so ist.

:) :) :) :)

Anja

Beitrag von mumpeltrine 13.02.06 - 14:05 Uhr

Hallo Anja,

wie kommst du darauf, dass das wie ss klingt? Nimm´s mir bitte nicht übel, aber sowas sollte nur ein Arzt beurteilen können, oder? Am Ende ist irgendwas anderes und du meinst, dass sie ss wäre!

Würde mich freuen, wenn du eine konkrete Aussage darüber machen könntest! Danke schon mal im Voraus und bitte nicht bös auf mich sein.

Lg Sandra.

Beitrag von binebine31 13.02.06 - 14:13 Uhr

Liebe Angelika,

für mich klingt das nach: Geh bitte zum Doc.
Das kann von einer Darmgeschichte bis zu Endo doch alles sein....#gruebel
Laß dich checken und gegebenenfalls auch pflegen....

...und von mir drücken
#liebdrueck
lg sabine

Beitrag von himbeerbaer 13.02.06 - 14:32 Uhr

hi angelika,

da ich ja deine anderen beiträge verfolgt habe, weiss ich, dass du erst ende januar deine pille abgesetzt hast und das mittendrin ohne die packung zu ende zu nehmen. jetzt wartest du natürlich auf deine periode. sei mir nicht böse, aber du schreibst fast jeden tag, was für einen ausfluss du hast und ob du schwanger sein könntest. doch dies kann dir nur ein arzt bestätigen (da ja am samstag dein ss-test negativ war). ich würde einen termin bei ihm machen und erst einmal abklären lassen, warum deine periode nicht kommt. sorry, ich bin langsam angenervt, denn das geht jetzt schon seit tagen mit deinen postings so und jeder rät dir, zum arzt zu gehen. ich will echt keinen streit, aber bitte, bitte geh zum fa und lass es abklären. dann bist du schlauer! wir sind doch keine ärzte!!!


trotzdem liebe grüße!

anke

Beitrag von angelika_80 13.02.06 - 16:04 Uhr

Hallo erstmal liebe Anke,

das hier ist doch ein Forum oder siehst du das anders???

Und so weit ich weiß kann man so oft wie man will in das Forum reinschreiben oder nicht???

Ich bekomme erst im März einen Termin beim FA und habe Angst es könnte irgendetwas nicht stimmen und da schreib ich lieber mehrmals als gar nicht um mir Meinungen von anderen einzuholen.

Weiß ja nicht wies dir geht, aber du hast schon ein Kind und ich eben nicht und ich wünsch mir so sehr eins, deswegen glaub ich nicht das du dich in die lage der Frauen reinversetzen kannst die eben noch keine haben und sich so sehr welche wünschen.

Auch wenn jeden Tag das selbe ins Forum geschrieben wird mit abänderungen und etwas was neu ist!

Stimmt schon das ich die Pille erst am 21.01.06 abgesetzt habe, aber ich hatte noch nie dieses Problem meine Mens nach absetzen NICHT zu bekommen (kam immer Pünktlich 3 - 4 Tage später).

Und wenn Du dich von meinen Beiträgen angenervt fühlst tut es mir wirklich Leid, aber du musst meine Beiträge ja nicht Lesen (ÜBERSPRING SIE DAS NÄCHSTE MAL EINFACH OK) Denn ich lass es mir von Dir nicht nehmen weiterhin meine Fragen hier reinzustellen.

Ich bin bestimmt die letzte die hier auch Ärger will, aber ich habe ein gewisses Problem mit Leuten die meinen sie könnten Ärger anfangen.

In diesem Sinne

#liebe Grüße auch von mir

Angelika

Beitrag von himbeerbaer 14.02.06 - 17:11 Uhr

hallo angelika,

wie kannst du behaupten, dass ich mich nicht hinein versetzen kann, wie es ist, wenn man sich sehr ein kind wünscht? das finde ich ganz schön dreist!!!
ich habe, bevor ich meine tochter bekam, 2 kinder verloren!!! um mit diesen zwei sternenkindern schwanger zu werden, habe ich 8 und 11 monate gewartet. d.h. ICH WEISS, wie es ist, wenn die monate vergehen und man auf die periode wartet und dann kommt sie trotzdem und eine welt geht wieder unter! ICH WEISS, wie man sich fühlt, wenn man schwangere frauen auf der straße sieht und selbst verzehrt man sich nach einem kind und es will nicht klappen! und wenn man dann endlich schwanger ist und dann verliert man das liebe kleine wieder, das ist hart!!! so!!!

was ich dir lediglich sagen wollte, war, dass du noch nicht mal einen VERDAMMTEN zyklus hinter dir hast und hier einen jeden tag herumjammerst. meine güte, hier sind frauen dabei, die seit 2 jahren versuchen schwanger zu werden.

ich habe es gestern auf der netten art versucht und wollte ehrlich nicht böse rüber kommen, aber dein kommentar war so daneben, dass es mir jetzt auch wurscht ist!

und übrigens: ein forum ist zum DISKUTIEREN da und wenn du keine kritik vertragen kannst, tut es mir leid!


mann, mann, mann, leute gibts!!! :-%


anke

Beitrag von angelika_80 14.02.06 - 20:43 Uhr

Hallo,

es tut mir leid was du erlebt hast, aber ich kann nicht wissen was du hinter dir hast!

Ich habe einfach meine Fragen gestellt und du hast mich daraufhin angegriffen (habe mich zumindest so gefühlt).

Also die Antwort war nicht wirklich böse gemeint
aber bitte überspring das nächste mal einfach meine Fragen.

Danke #blume

Also FRIEDEN????

#liebe Grüße

Angelika

Beitrag von himbeerbaer 14.02.06 - 23:20 Uhr

Bei mir war nie Krieg! ;-)

Bin auch in letzter Zeit etwas gereizt und selbst mit mir unzufrieden. #wolke

Nein, ich überspringe deine Beiträge nicht und werde auch helfen, wenn ich kann. Ich kann nämlich auch ganz nett sein.

Bin ja eigentlich ne ganz Liebe! :-p


Bis demnächst!


Anke