Ohrensausen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternchen190881 13.02.06 - 13:55 Uhr

Hallo zusammen,

Meine Frage hat nur bedingt mit meiner SS zu tun, denke ich. Aber da ich nunmal ss bin, frage ich hier einfach mal nach:

Seit heute morgen habe ich, jedesmal wenn ich aufstoßen muss (was momentan sehr häufig vorkommt) so ein komisches Ohrensausen, so ein kribbeln. Tut nicht wirklich weh, aber ich mach mir halt Sorgen, dass es eine Entzündung oder so werden könnte.

Selbstverständlich könnt ihr mir hier keine Diagnose stellen, deshalb einfach die Frage:

Erst zu FA und nachfragen? Oder direkt einen Termin beim HNO holen?
Was meint ihr?

Gruß
Sunny

Beitrag von orchidee1998 13.02.06 - 14:02 Uhr

Hallo,

ich würd zuerst bei der FÄ nachfragen, die kann Dir auch eine Überweisung zum HNO geben und dann sparst Du Dir die verflixten 10 Euro;-)

Gruss Claudia 20+SWW

Beitrag von hase2102 13.02.06 - 14:03 Uhr

Hallo Sunny!

Vor der GEburt von Lea habe ich bei einem HNO-Arzt gearbeitet. Ohrensausen entsteht meist durch eine gestörte Durchblutung.
Und da du Schwanger bist, wird der Körper zur Zeit mehr durchblutet.
Ich würde es zur Sicherheit bei einem HNO-Arzt abklären lassen, nicht das doch noch was anderes dahinter steckt.

Liebe Grüße, Katja und Lea (13 Monate)

Beitrag von sternchen190881 13.02.06 - 14:08 Uhr

Hi,

Danke für eure Antworten.

Da ich heute abend eh einen Termin bei meinem FA habe, werd ich ihn gleich fragen. Und mich dann ggf. zu unserem HNO überweisen lassen.

So etwas mit mehr Durchblutung habe ich zwar auch vermutet, aber nur vermuten reicht einem dann während der SS halt doch nicht.

Und wenn's dann nix ist, umso besser.

Gruß
Sunny