Sex mit einer Frau

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von skyline82 13.02.06 - 14:23 Uhr

Wie sage ich einer Freundin das ich auf sie stehe, und das ich sie gerne küssen würde.?
Ich bin glücklich verheiratet aber sie macht mich schon an.
Habe bloß angst das die freundschaft kaputt geht.

Hoffe auf viel Antworten und Erfahrungsberichte.

Beitrag von cephir 13.02.06 - 15:36 Uhr

Wenn du glücklich verheiratet bist-frag doch deine Partnerin.... in so einer glücklichen ehe steht man sich mit rat und tat zur seite...............





















#gruebel

Beitrag von skyline82 13.02.06 - 15:42 Uhr

ich bin mit meinem mann glücklich verheiratet, und weiß nicht ob ich es meiner bekannten sagen kann das ich auch auf freuen stehe,besonders auf sie
lg

Beitrag von cephir 13.02.06 - 15:50 Uhr

ach so bist ein weibchen...
sag es doch trotzdem deinem partner....
und nunja..... *ääääh sag es ihr auch.... musst nur den passenden moment finden....
schämen bracuh man sich deswegen auch nicht....
aber besser ist es wenn du deinen partner einweihst.... wenn du *glücklich mit ihm bist verstehe ich nicht das du dieses bedürfnis hast.... wenn in der beziehung was nicht stimmt ob jetzt mann oder frau überleg dir gut ob du sowas machst *wo evtl noch mehr bedürfnisse raus werden....
In einer glücklichen beziehung kommt kein 3ter rein.....;-)

Beitrag von masquurin 13.02.06 - 17:24 Uhr

Scheiss Klischees, aber mindestens 70% aller Männer wünschen sich jetzt gerade dich als Frau/Freundin ... ;-)

Beitrag von sweethart 13.02.06 - 16:01 Uhr

Hm schwer. Wie lange kennt ihr euch denn? Bist du männlich oder weiblich?

Beitrag von skyline82 13.02.06 - 17:43 Uhr

ich bin weiblich, und wir kennen uns ca. 1 Jahr.

Beitrag von sohvi 13.02.06 - 20:50 Uhr

Vielleicht solltest du vorher mal abchecken, ob sie überhaupt auf Frauen steht - denn wenn nicht, dann schreckst du sie womöglich wirklich nur ab.

LG
Sohvi

Beitrag von benpaul6801 14.02.06 - 07:46 Uhr

hallo,
weisst du denn ob sie auch gefühle für dich hat?und was sagt deine ehepartner dazu?stell dir vor es gefällt dir so gut-dann die ehe dafür riskieren?
lieber nochmal überlegen,wenn sonst jemand verletzt wird.
liebe grüsse,yvonne

Beitrag von bi..bi..bi 14.02.06 - 14:30 Uhr

ich, w, stehe auch auf meine freundin und sie auf mich. ich habe einen partner. bei uns ist es so, dass meine freundin kein geheimnis draus macht, dass sie gerne mal mit mir "spielen" möchte. alle in unserem freundkreis wissen das. ich habe mich bisher nicht getraut, ihren avancen nachzugeben, weil ich angst um die freundschaft habe.
mein partner hätte übrigens nichts dagegen, wenn ich mit ihr was anfange, da sie eine frau ist. gerne würde er auch mal zugucken bzw. noch ein anderer bekannter von uns, mit dem sie gerade zusammen ist. wir haben schon mal angefangen, sex zu viert zu machen, den ich aber dann abgebrochen habe, da ich befürchtet habe, hinterher nicht mehr damit klarzukommen, weil wir alle so gut befreundet sind. bißchen eifersucht spielt auch eine rolle, weil ich denke, mein freund wird irgendwann richtig scharf auf sie und will sie alleine f****n.