Wer hat Erfahrung mit Babybauchtragen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mondkuh 13.02.06 - 14:28 Uhr

Hallo,

kann mir jemand eine gute Babybauchtrage von anfang an empfehlen, welche auch wirkich brauchbar ist und in dem das Baby auch halt hat?

LG Mondkuh 24.SSW

Beitrag von stefmex 13.02.06 - 14:32 Uhr

was meinst du mit babybauchtrage? eine babybelt für dich und deinen bauch? oder ein tragetuch / baby björn, wenn das baby da ist?

gruß,
stefanie

Beitrag von stehvieh 13.02.06 - 14:35 Uhr

Hallo!

Ich hatte zuerst den Glückskäfer-Tragesack, den darf man von Anfang an verwenden und wir hatten ihn ab der 6. Woche. Halt hat das Kind darin schon, der Kopf ist gut gestützt. Allerdings wirkt er irgendwie unbequem. Beim nächsten Kind verwende ich den erst später wieder, wenn der Kopf schon über den Rand ragt.

Später hab ich mir noch ein Tragetuch zugelegt und fand das viel sympathischer. Es trägt sich für die Mutter/den Vater viel angenehmer, weil das Gewicht besser verteilt ist, und man kann die ganz kleinen Kinder sogar in eine Liegeposition binden (aber nur Kinder ohne Hüftdysplasie, weil die Beine da gestreckt und nicht gespreizt sind!).

Wir haben beide Tragevarianten aufgehoben. Mein Mann bevorzugt den Glückskäfer nämlich, während ich lieber das Tragetuch verwende.

LG
Steffi + Caroline Johanna (22 Monate) + #baby inside (18. SSW)

Beitrag von hippedole1 13.02.06 - 15:16 Uhr

Was den Tragekomfort angeht und wenn Du eine "Gesunde" Tragemethode wählen möchtest, dann der Ergo Baby Carrier....
Schau mal unter www.tragemaus.de
Dort sind verschiedene Methoden beschrieben!

Liebe Grüße
Angie

Beitrag von sabby2311 13.02.06 - 15:55 Uhr

Ich habe mir den Baby Björn active erst vor ein Paar tagen gekauft und habe schon Probetragen gemacht mit meiner Tochter (13 Monate) ;-)

Der ist von 3,5 kg bis 12 kg und somit kann man ihn lange benutzen.

er hat ordentliche Befestigungen und einen Stabilisator im Rücken.

Wir werden ihn für das 2. Kind nutzen, da ein Geschwisterwagen nicht in unser Auto passt.

Vor allem haben wir noch ein "Schnäppchen" gemacht, denn ich hab 74.99 Euro dafür gezahlt bei Baby Botosso und überall sonst kostet er 99.99 Euro ;-)


Lg Sabby mit Anna-Lena (13 Monate) und #ei (17. SSW)