hilfeeeeeeeeeeeee!!!! pilzvergiftung????

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von andrea_right_back 13.02.06 - 14:40 Uhr

hallo.....

ich komme mal schnell zur sache, denn es eilt ein wenig!!

habe mir eben ein fertiggericht gemacht, knödeln mit pilzsosse, für die mikrowelle....

so weit so gut, nur dachte ich: schmeckt irgendwie bitter.,...

hab dann auf der verpackung geguggt: ABGELAUFEN!!!#schock und das seit etwa einer woche!!!!

hab erst so etwa 3-4 gabeln voll gegessen und es dann weggeschmissen...

bisher geht es mir noch gut, aber ich hab jetzt natürlich angst eine pilzvergiftung zu haben!!

kennt das jemand? wie merkt man das? soll ich was tun? erbrechen?

bitte helft mir dringend!!!

danke andrea

Beitrag von woogie 13.02.06 - 15:00 Uhr

Hi!

Eine Pilzvergiftung ist es nur dann, wenn die Pilze die Du gegessen hast giftig waren.

Das was Du meinst nennt man dann umgangssprachlich eine einen verdorbenen Magen.

Bei 4 Gabeln wird da wahrscheinlich nichts passieren. Das Essen war ja auch nur eine Woche abgelaufen. Da es ein MINDESThaltbarkeitsdatum ist, kannst Du in solchen Fällen davon ausgehen, dass es auch eine Woche nach ablauf noch ok ist.

Im schlimmsten Fall bekommt man von sowas Durchfall und erbrechen, aber wie gesagt, bei der Minimenge würde ich mir keine Sorgen machen.

LG Steffi

Beitrag von grauer3112 13.02.06 - 15:09 Uhr


Hallo Andrea.

Ich glaube nicht das dein Essen nach einer abgelaufenen Woche schlecht war. Da passiert nichts.Hab neulich so ein Menü gegessen das 3 Monate abgelaufen war.#schock. Zufälliger weise gesehn. Nix passiert!

LG.die graue.:-)

Beitrag von andrea_right_back 13.02.06 - 16:02 Uhr

danke für eure antworten!!! da bin ich aber echt beruhigt #freu

bisher gehts mir auch gut, also denke ich das es mir nichts anhaben wird!!

ich bin hald manchmal soooo doooof was solche dinge betrifft "lach"

gruß

andrea #blume

Beitrag von woogie 14.02.06 - 12:03 Uhr

Hi Andrea!

Und, wie geht es Dir? Alles ok? Oder war noch was?

LG Steffi

Beitrag von andrea_right_back 14.02.06 - 13:37 Uhr

hallo steffi, danke, es ist alles bestens #freu hab nur bissi bauchgrummeln gehabt, muss aber auch nicht davon gewesen sein ;-)

naja, besser einmal zu viel schreien als einmal zu wenig hihi

liebe grüße und danke #blume

andrea