Druck an Scheidenöffnung / Beckenboden?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mick 13.02.06 - 14:56 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Ich habe öfter mal so einen komischen Druck an der Scheide (direkt am Ausgang) nach unten. Es fühlt sich fast so an, als ob die Beckenbodenmuskulatur nach unten drückt. Wenn ich die Muskulatur anspanne, ist es weg. Hatte das sonst immer in den ersten drei Tagen meiner Periode, wenn die Blutung sehr stark war. Was ist das? Habt ihr ne Ahnung?
Verena

Beitrag von bettina76 13.02.06 - 19:47 Uhr

Hallo Verena!
Hab genau das Gleiche Gefühl, wie du es beschreibst, jetzt in der SS und sonst während der Periode.
Ich denke es hat was mit der Durchblutung zu tun,wie so ein Blutstau..... das Gefühl geht bei mir irgendwie an den Innenseiten der Oberschenkel entlang nach unten, Richtung Beinschlagader (gibts das?)

Aber eigentlich hab ich auch keine Ahnung, was das wirklich ist.

Gruß Bettina 15+3