Das wars :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 3engelchen 13.02.06 - 15:54 Uhr

Hallo,

ich hatte heut morgen schon mal gepostet, dass ich 9:45 Uhr einen Termin beim FA hatte. Der war leider nicht so erfolgreich :-(

Mein FA war sich nicht mehr so sicher ob er ein Herz schlagen gesehen hat und außerdem ist es in den letzten 3 Wochen nur 2mm gewachsen. Er hat mich schon mal darauf vorbereitet, dass es dieses Mal wieder nicht geklappt hat. #schmoll

Nächste Woche Dienstag soll ich morgens noch mal kommen und entweder wir sehen dann was, oder ich hab gleich ne AS. Super, und das zwei Tage nach meinem Geburtstag.

Hiermit verabschiede ich mich also wieder aus diesem Forum. Mal sehen wie sich das weiter entwickelt. Bin nicht ganz so geschockt wie beim ersten Mal und versuche einfach wieder meine alten Ziele aufzunehmen.

Ich drücke euch ganz doll die Daumen, dass ihr eine schöne #schwangerzeit habt und bei euch alles gut geht. Genießt das Wunder, was ihr erlebt :-)

3engelchen

Beitrag von loli1505 13.02.06 - 15:57 Uhr

och Mann Engelchen, könnte ja grad losheulen!!!#heul
so nen Scheiß! Kenne das leider, hatte 2 FG und eine EUG. Lass dich #liebdrueck und geb die Hoffnung nicht auf!!!!! Alles Liebe loli

Beitrag von laura74 13.02.06 - 15:58 Uhr

Hi 3engelchen,
oh Mann, das ist ja traurig. Vorallem, weil Du noch zwischen Hoffen und Bangen bist....bis zum nächsten Termin solltest Du aber noch einen Funken Hoffnung haben, vielleicht schafft es Dein #baby ja doch noch.
Drücke Dir die #pro , dass alles gut wird.
Wie weit warst Du denn? Hatte Dein FA das #liebe schon mal beim US schlagen sehen?
Alles Liebe.
Laura mit Pünktchen 21. SSW

Beitrag von 3engelchen 14.02.06 - 13:01 Uhr

Bin in der 11. Woche und das letzte Mal (7.Woche) hat er gesagt er sieht das Herz. Nun war er sich selbst nicht mehr sicher, aber es ist eben auch nur 2 mm gewachsen in den letzten 4 Wochen. Und das ist ja nun nicht normal. Aber ich geb die Hoffnung nicht auf. Bis Di kann ich noch drum kämpfen und dann hab ich wenigstens alles probiert.

Danke für die liebe Nachricht :-)

3engelchen

Beitrag von leni26 13.02.06 - 15:57 Uhr

ach mensch, engelchen, es tut mir wirklich leid :-( Fühl dich gedrückt!!

Ich verstehe, wie das ist, hatte selbst erst vor 3 Wochen meine 2. FG.

Wenn du reden willst, meld dich einfach über meine VK!
Liebe Grüße von leni

Beitrag von jacki1203 13.02.06 - 16:04 Uhr

Ach man! Tut mir wahnsinnig leid!!!
Drücke dir ganz dolle die Daumen, daß es schnell wieder klappt!!!!!!!!!!
Also falls diesmal nix it! Man weiß ja nie...

Alles ,alles Gute!!!!!!!!!!!#klee

Beitrag von 54321 13.02.06 - 16:09 Uhr

Es tut mir so leid, engelchen.

Ich #liebdrueck dich!

Sabine

Beitrag von noreda1981 13.02.06 - 16:13 Uhr

Das tut mir sehr,sehr leid.Aber denoch hoffe ich aus tiefstem #liebe das doch noch alles gut gehen wird.Ich umarme Dich#liebdrueck.

Noreda#schmoll

Beitrag von jammy03 13.02.06 - 16:18 Uhr

Hallo Engelchen

Vorab gesagt, tut es mir höllisch leid.
Ich kenne das Gefühl....hatte vór 3 Jahren eine Fehlgeburt, und bei der jetzigen Schwangerschaft hatte mir mein Doc genau so einen Satz gesagt....ich weiß nicht ob da nen Herzchen schlägt...war fix und alle.....hatte dann anschliessend in der 8 SSW Blutungen und lag damit 2 Wochen im KH. Habe dann den FA gewechselt und heute bin ich in der 29 SSW. Vielleicht mal einen anderen Doc fragen...gib die Hoffnung nicht auf.

An dieser Stelle wünsche ich dir alles Gute und jegliche Kraft und Stärke die du benötigst.

Beitrag von 3engelchen 14.02.06 - 13:06 Uhr

Hallo jammy03,

vielen Dank für dein Posting. Ich hatte letzte Woche SB, aber ganz wenig - also eigentlich nix dramatisches. Deswegen bin ich überhaupt am Montag schon hin. Aber wieso haben die im KH nicht gleich eine AS bei dir gemacht, wenn du schon Blutungen hattest und das Herzchen nicht zu sehen war? Mein FA ist eigentlich spitze, sehr einfühlsam und beim letzten Mal hat er mir auch sehr geholfen. Manchmal frag ich mich auch ob die Ärzte nicht einfach zu zeitig aufgeben oder ob ich unrealistisch bin. Klar, die haben auch ihre Werte und so, aber immerhin bist du 29. Woche und das zeigt doch dass man nicht so schnell aufgeben soll, oder?

Gruß

3engelchen