Junge wird 4 J. was schenken?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von charly5577 13.02.06 - 16:15 Uhr

Hallo Urbianer,

meine Frage steht schon oben. Er wünscht sich "bey blade" oder / und Yo-Gi-Ho Karten ( oder so). Ich finde, dass er noch etwas zu jung dafür ist. Er wird auch eben durch so "erwachsenes" Spielzeug von seinen Eltern oft überfordert. Habt ihr vielleicht ein paar Ideen? Wäre sehr dankbar. Mein Sohn ist erst 2,5 J. da hab ich noch nicht so viel Ahnung. Danke schon mal im Vorraus.

LG
Matze

Beitrag von woogie 13.02.06 - 16:19 Uhr

HI Matze!

Für Yo-Gi-Ho find ich ihn auch noch zu jung, das andere kenne ich garnicht #hicks

Wie wäre es denn mit einem schönen Puzzel? Bis 100 Teile ist in dem Alter schaffbar. Vielleicht findet Ihr ja ein Motiv für Jungs. Bob der Baumeister oder ein Autopuzzel etc.

Ein Spiel fände ich auch nicht schlecht - Memory, erste Spielsammlung, Uno oder sowas in der Art.

Ist der Junge denn ein Bekannter von Euch oder gehört er zur Familie? Vielleicht wäre dann auch ein Besuch im Zoo ganz nett oder ab ins Schwimmbad/Kino/Rummelplatz.

LG Steffi

Beitrag von cyber4711 13.02.06 - 17:12 Uhr

hallo schau mal bei www.mytoys.de da findest du bestimmt etwas....

lg bianca

Beitrag von regeane 13.02.06 - 19:18 Uhr

hi du!

ich habe meinem neffen zum 4. geburtstag einen Arztkoffer geschenkt... er war überglücklich :-)

Liebe Grüße,
Regeane mit Ronja (*30.10.2005)

Beitrag von verdamp_lang_her 13.02.06 - 21:17 Uhr

Hallo Matze,

mein Kleiner spielt seit ca. 3 Wochen auch unheimlich gerne mit den Bey Blades, wobei das vom großen Bruder kommt, der ihm eins geschenkt hat. Ich spiele auch oft mit den Dingern #hicks, schon allein zuzuschauen, wie sie sich drehen, ist unheimlich beruhigend.

Ansonsten spielt er gerne mit Lego City, Bob der Baumeister oder alles, was mit Feuerwehr/ Polizei zu tun hat.

Yu-ghi-oh Karten würde ich ihm auch keine holen, auch wenn Monster eine unheimliche Anziehungskraft auf Jungen ausüben.

LG,
Patsy