Fieber & Zahnen ??????? Hilfe!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von honeykor77 13.02.06 - 16:20 Uhr

Hallo,

meine Tochter (5 Monate) bekommt ihre ersten beiden Zähnchen.

Sie leidet doch ziemlich. In der Nacht hatte sie 39,6 Grad und heute morgen auch noch knapp 39 Grad. Zusätzlich sieht sie richtig blass aus.

Ist ein Kinderarztbesuch doch angesagt? Wollte vorhin gehen, dass hätte aber gut 2-3 h Wartezeit in Anspruch genommen. Das wollte ich ihr nicht antun.

Ist das "hohe" Fieber normal? Was kann ich noch tun?

Vielen Dank.

LG aus dem Rhein-Main-Gebiet
Sandra & Cora

Beitrag von kleineute1975 13.02.06 - 16:27 Uhr

Hi

wenn du sicher bist , dann es die Zähne sind würde ich nicht gehen und ihr ein Paracepanol Zäpfchen gehen, wenn es dann nicht runter geht mit dem Fieber würde ich trotzdem gehen....weil 39,6 Grad ist doch eigentlich schon sehr hoch finde ich also bei meinem waren esn ur 38,8 Grad also mhmm ist doch wohl viel wenn ich ehrlich bin.....

2,5 Std. warten das ist aber lang für ein Kinderarzt kannste nicht woanders hingehen....bei uns muß man höchstens 15 min warten und das finde ich mit einem kranken kind auch shcon viel

LG Ute

Beitrag von pollythecat 13.02.06 - 18:41 Uhr

hallo sandra,

mein kinderarzt meinte, dass fieber nie vom zahnen alleine kommt. die kleinen sind in der zeit super anfällig für infekte.

wenn sie aber sonst nix hat!? würde ich mir den kinderarzt erst mal sparen oder da anrufen. ab 39,5 fieberzäpfchen geben und abwarten.

ganz liebe grüße polly