Bakterien in Früh-ss - jemand Erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 77ena 13.02.06 - 16:24 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich bin Mitte 6. ssw und mein Frauenarzt hat am Fraitag einen Pilzabstrich bei mir gemacht (hatte eine gaaanz leichte Rötung äußerlich und wollte es lieber abklären lassen...). Er konnte nichts unterm Mikroskop finden, ließ aber zu meiner Beruhigung übers Wochenede eine Pilzkultur anlegen.

Als er mich heute Morgen anrief, meinte er, ich habe sicher keine Pilzinfektion, das einzige, was man sehen könnte, sei ein ganz geringe, minimale Spur von Bakterien. Er würde aber hier in der Früh-#schwanger-schaft von der jetzigen Behandlung mit Medikamenten absehen.
Freitag habe ich meinen nächsten Vorsorgetermin.

Was meint ihr, muss ich mir Sorgen machen? Wenn es was ganz Dramatisches wäre, hätte er mich doch sicher zu sich bestellt und sofort Medis verschrieben, oder? #kratz

Hat jemand Erfahrung mit "Bakterien" und so nem Zeug??

Ich #danke euch ganz lieb für eure Antworten!

LG

77ena

Beitrag von babygirlie 13.02.06 - 16:35 Uhr

Vertraue einfach deinem Frauenarzt :-), ich hatte auch so etwas.
Wenn es was Schlimmes wäre hättest du Medikamente dagegen gekriegt.

Kopf hoch!!

Sabrina + ihr Würmchen (10,5 SSW)

Beitrag von karinbrigitta 13.02.06 - 18:54 Uhr

Hallo du,

ja, ich hatte sowas, ein paar Bakterien oder so (weiß es schon gar nicht mehr - ne Pilzinfektion wars nicht...)

Habe von der Ärztin Vagihex verschrieben bekommen, das habe ich ein paar Tage genommen, aber nicht alle - es stand nämlich drin, dass das in der Früh-#schwangerschaft nicht gut ist, und da hab ich Schiss bekommen.#schwitz Obwohl die Ärztin mir ausdrücklich gesagt hat, dass es nicht schädlich ist, da pflanzlich. Aber die Dinger sind auch so weg gewesen.

Ich denke, wenn es nur ein paar Bakterien sind, ist es nicht so dramatisch. Da wird es reichen, wenn dein FA dich am Freitag untersucht und dir evtl was verschreibt

LG

Karin+Keks #ei 12. SSW