ab wann schnabeltasse?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von adventsmama 13.02.06 - 16:33 Uhr

hi ihr lieben,

meine kleine wird am 22.02. genau 6 monate alt. #freu #huepf

nun meine frage, es heisst,mann solle so frueh wie moeglich die flasche mit tasse ersetzen.

ab wann waere das denn sinnvoll? #gruebel

#danke fuer eure antworten!

lg advent & j.d.

Beitrag von hermiene 13.02.06 - 16:59 Uhr

Hi!
Seit Henrik "richtiges" Essen bekommt trinkt er auch Wasser aus der Schnabelflasche.
Naja, es ist nicht perfekt, aber er nimmt die Flasche selbst und versucht zu trinken. Was zufällig raus kommt schluckt er auch fleißig. Allerdings ist er ein Stillkind und dadurch natürlich ne andere Technik gewöhnt.
EInfach versuchen.
Viel Glück,
Hermiene

Beitrag von kikiju 13.02.06 - 18:47 Uhr

Hallo,
Justus hat mit Beginn der Beikost (6 1/2 Mon.) eine Schnabeltasse (von Nuk mit weicher Trinktülle) bekommen.Nach einer Woche hatte er es raus,wie es funktioniert und trinkt nun prima sein Wasser damit.Eine Flasche mit Sauger hatte er nie,wurde/wird sonst gestillt.

Gruß Kerstin & Justus (25.06.05)