Frage an Juli´s wg. Kindsbewegungen (auch an alle anderen)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kisara22 13.02.06 - 16:44 Uhr

Hallo!

Hab mal ne Frage:
Bin heute 18+4 (19.SSW) und spür meinen kleinen Bauchbewohner so seit ca. 1-2 Wochen. :-)
Manchmal tritt das kleine #baby so kurz vor Schamhaare, manchmal kurz unter Bauchnabel (dreht sich ja ständig).
Manchmal spür ich aber auch Tritte nach innen (also Richtung Rücken) und manchmal nach unten "in die Scheide". Ist das normal? Es fühlt sich so komisch an #kratz

Ist mein erstes #baby und wollte mal wissen, ob es bei euch auch so ist?
Und ist es normal, dass ich in diesen frühen Wochen (wo die Bewegungen erst das erste mal zu spüren sind) das #baby nur alle 1-2 Tage spür und manchmal nur einmal am Tag (vorallem, wenn ich mich ganz ruhig halte und darauf achte)? #gruebel

Hoffe, dass ihr mir Helfen könnt und eine Antwort wisst?
#danke schonmal im Voraus!
Kisara + #baby 19.SSW

Beitrag von bine3002 13.02.06 - 16:45 Uhr

Ich bin auch in der 18. SSW und spüre es noch gar nicht...

Beitrag von littlealien 13.02.06 - 17:04 Uhr

Hallo,

Bei mir ist es auch das erste und bin jetzt seit Samstag in der 18. Woche. Ich glaube, dass das so langsam los geht mit dem spüren können, allerdings auch nur wenn ich ganz ruhig liege. Ist natürlich beim ersten relativ schwer zu beurteilen, aber das Gefühl passt schon ziemlich gut auf die Beschreibungen.

LittleAlien

Beitrag von jasminre 13.02.06 - 16:54 Uhr

Hallo Kisara,

ich bin seit Freitag in der 18SSW und spüre unser Kleines auch seit ca. 1 Woche.
Wir waren grad am Freitag bei meiner FÄ und auf dem Ultraschall konnte man richtig sehen, wie wild es hin- und her wirbelt :-)
Ich spüre es genau da, wo es liegt.

Kann dir also nicht sagen, was bei dir im Rücken oder so auftritt?!
Meine Ärztin meinte zu mir, dass sich meine Gebärmutter grad nach oben zieht, und das schonmal etwas Ziehen kann.
Vielleicht ist es das auch bei dir?!

Wie dem auch sei, ich denke, du brauchst dir da überhaupt keine Gedanken machen...ist halt bei jedem anders. Solange du keine richtigen Schmerzen hast, ist es ja ok.
Frag doch beim nächsten Mal deinen Arzt!

Bis bald.

Jasmin

Beitrag von hoffnung2005 13.02.06 - 16:53 Uhr

Du Glückliche - genieße die
Bewegungen - wie oft und wohin auch immer :-)
Ich bin 19. Woche und spüre noch gar nix!#gruebel

Beitrag von kleineute1975 13.02.06 - 16:58 Uhr

Hi

das ist völlig normal wie du es beschreibst im Moment hat dein Kleiner noch sehr viel Platz so das du es noch nicht immer merkst...

freu dich das du es spürst es wird noch viel heftiger so das du manchmal wünschst er/sie würde mal schlafen...

LG Ute mit Jonas 6 Monate

Beitrag von ninaitaly82 13.02.06 - 17:03 Uhr

Halloechen,

genauso fuehlt sich das bei mir auch an.. habs seit ca. 2 Wochen.. meistens abends so ab neun mal fuer eine stunde.. tagsueber merke ich noch gar nix..vielleicht schlaeft er da ;-) Hab es auch immer rechts und links unter dem Bauchnabel.. seitlich. Kleine Bubbelblasen.. mein mann hat sich dieses teil besorgt mit dem Mann die Herztoene und alles hoeren kann.. echt wahnsinn wie das in mir drinnen rumort, glaub der kleine ist staendig am rumwurschteln.. ;-)

lg nina & babyboy 18.ssw
www.unserbaby.ch/famortiz

Beitrag von kisara22 13.02.06 - 17:09 Uhr

Danke für eure schnellen Antworten!

Bei mir fühlt es sich auch wie Seifenblasen oder manchmal wie kurzes Muskelzucken an.
Es kommt auch immer von der Gegend, wo der Arzt auf dem Bauch Ultraschall macht, also von dem her, wird es schon das Baby sein. :-)

Es ist nur so komisches Gefühl wenn es nicht in Richtung Bauchdecke, sonder nach innen (in mich rein) tritt.

LG Kisara

Beitrag von stoepsel2201 13.02.06 - 19:38 Uhr

Hallo,

ich hab ET am 31.07.06 und spür auch noch nix

LG

Andrea

Beitrag von samria01 13.02.06 - 23:15 Uhr

Hallo Kisara,

ich merk unseren Schatz auch schon seit ca zwei Wochen +- 2, 3 Tage. Bin auch 19. SSW Erst war´s nur ein leichtes Zucken und seit einer Woche merke ich ein leichtes Treten. Hihi, sogar der Papa konnte es schon fühlen. Das war toll.
Am Sonntag vor zwei Wochen hab ich sogar den ersten Tritt in die Nieren bekommen. Autsch aber wenn ich keine Lust hab aufzustehen muss ich nun mal getreten werden *gg*

Knuddel

Katja und Zwergl