Grüner Stuhl und Frage zu Flasche in der Nacht

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von maleli 13.02.06 - 17:00 Uhr

Hallo,

also die Überschrift habe ich schon zig Mal gesehen,aber nie gelesen, weil mein Kleiner nicht betroffen war. Heute morgen hatte er jetzt auch grünen Stuhl. Was hat das zu bedeuten?

Meine 2. Frage: Ich möchte so langsam abstillen, mein Kleiner wird aber noch in der Nacht bis zu 3 mal zum Stillen wach. Wie macht ihr das mit der Flasche, wenn Eure Kleinen weinen (dauert ja eine Weile bis die Flasche vorbereitet ist)? Lasst ihr sie weinen oder wie macht ihr das? Ich überlege, ob ich schon am Abend heißes Wasser in die Thermoskanne vorbereite, damit es schnell geht. Wüßte aber gerne mal von Euch wie ihr das macht.

Gruß Hülya & Ener 25.6.05

Beitrag von buzzelmaus 13.02.06 - 17:03 Uhr

Hallo Hülya,

grünen Stuhl hat Emily auch immer - mal heller, mal dunkler. Mein KiA hat dazu noch nie was gesagt - allerdings bekommt Emily die Flasche.

Wegen des nächtlichen fütterns ist es so, dass ich (eigendlich den ganzen Tag über) heisses Wasser in einer Thermoskanne vorbereite, kaltes Wasser in einer Flasche bereit stelle und die Flaschen bereits mit dem nötigen Pulver fülle. Dann geht es mit der Flasche ganz schnell, aber etwas Geschrei lässt sich dennoch nicht vermeiden.

Alles Gute

Susanne + Emily Fiona (*05.08.05)

Beitrag von kleineute1975 13.02.06 - 17:11 Uhr

Hi

grüner Stuhl ist nicht schlimm die Farbe ändert sich oft...

ich habe abgekochtes Wasser in einer Thermoskanne und das zubereiten dauert nicht mal 1 min ....ich gebe nachts aber nur jeweils 40 ml weil er abends um 18:30 Uhr seinen Brei bekommt, denke ich , das er eigentlich kein Hunger haben kann. Meiner kommt so gegen 23 Uhr und 2 Uhr und nach 40 ml schläft er auch wieder ein...

LG Ute mit Jonas 23.07

Beitrag von cako 13.02.06 - 17:35 Uhr

Gruener Stuhl ist laut Aussage meiner Hebamme okay#pro. Er sollte nur nicht schwarz oder weiss sein...;-)
Der Stuhl meiner Kleinen war auch mal gruen, ...kurz zuvor hatte ich selbst jede Menge frischen Spinat gegessen#mampf...Kann sein, dass es daran lag#gruebel. Bin mir aber nicht 100% sicher...
Du brauchst dir deswegen jedenfalls keine Sorgen zu machen.
Gruss,
Cako.

Beitrag von elin666 13.02.06 - 19:16 Uhr

hallo!

das vorbereiten der flasche dauert im höchstfall 1min, da ist aber der weg zur küche schon mit drin. ;-)
ich habe auch das abgekochte wasser in einer thermoskanne dastehen (oftmals ist noch ein löffelchen löslicher fencheltee mit drin).
also nur noch das wasser und milchpulver in die flasche rein und fertig!
ich habe allerdings auch das große glück, daß Liv-Synneva nachts nicht schreit (hat scheinbar irgendwie respekt vor der stille ringsrum). sie wurschtelt und rangiert nur in ihrem stubenwagen rum und davon werde ich dann munter und düse los - gen küche. #freu

alles gute
Elin & Liv-Synneva

http://dysterheksen.de/livsyn.htm