Durchfall, was tun?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von klebea 13.02.06 - 17:00 Uhr

Hallo,

na toll. jetzt haben wir die Bronchitis los#freu, haben dafür Durchfall seit heute morgen:-[. Haben von der Ärztin Elektrolytpulver verschrieben bekommen. Soll abends keinen Milchbrei und nachmittags nur Banane geben, mittags Kartoffel und Karotte. Was dann aber abends? Heilnahrung oder stillen#gruebel? Hoffe auf eure Tips!!!!!!!!!!!

#danke im Voraus

LG Bea

Beitrag von kleineute1975 13.02.06 - 17:08 Uhr

Hi

also komisch das Elektrolyte Pulver haben wir auch bekommen, aber nur, weil unser Kleiner nichts mehr zu sich nahm, damit er überhaupt was trintk. Zum Glück hat er das getrunken..

auf der Packungsbeilage steht drauf, das man damit anfangen soll und nach 6-12 Std. man dann wieder die Nahrung verdünnt geben kann

sonst fange doch morgen früh mit dem Pulver an und gebe mittags Karotte Kartoffel und Abends würde ich stillen und dann noch Wasser zusätzlich innner Flasche geben....

also bei uns hat es nicht geholfen wir aber nachher Paranterol oder so bekommen so Tabletten die haben geholfen...
LG Ute mit Jonas 6 Monate