Hab ich schon zuviel Baby-Zubehör gekauft? (Juli´s)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kisara22 13.02.06 - 17:35 Uhr

Hallo! (Nochmal ne Frage bzw. eure Meinung)

ET ist der 13.Juli und ich hab schon ziemlich viel an Babysachen daheim. Die waren alle ein Schnäppchen oder im Angebot, sodass ich/wir einfach zuschlagen mussten.

- Wickel-Bade-Kombi für 90 anstatt 140 Euro
- Maxi-Cosi gebraucht für 20 Euro (Einandfreier Zustand :-))
- Kombi-Kinderwagen von ABC-Design neu für 190 Euro (runtergesetzt, da Einzelstück im Ausverkauf)
na ja und noch ein paar Kleinigkeiten an Kleidung (von meinen Geschwistern, also Sachen aus dem Speicher ;-))

Spinn ich nun, oder hab ich irgendwie alles schon zu früh daheim? Hab ein bißchen Sorge, da ja noch was passieren könnte, aber das kann es ja später auch noch :-(

Wie geht es euch so, habt ihr auch schon soviel Sachen, oder bin nur ich so verrückt? :-p

LG Kisara + #baby 19.SSW

Beitrag von janine1984 13.02.06 - 17:42 Uhr

Hey Kisara,

für babyzubehör ist für meisten nicht zu früh oder zu spät.

ich habe auch im 3. Monat schon einige Sachen (Autositz, Kinderwagen) gekauft, die im Angebot waren. Und Kinderkleidung bekam ich auch auch von freunden oder Eltern. Ich habe sie nur erstmal weggepackt. #hicks

Dann ab 6. oder 7. Monat die Wäsche gewaschen, kinderzimmer bestellt und alles eingerichtet. Jetzt ist alles fertig.#huepf

Es gibt manche Schwangere, die an Aberglaube denken oder nicht. jeder macht, wie es möchte.

Denn jetzt bin ich in der 32. SSW und habe zu Nichts Lust, würde gern schlafen oder einfach auf der Couch liegen, obwohl es langweilig ist.
mach Gutes daraus.:-p

Gruss janine + #sonne 32ssw.

Beitrag von mauretania 13.02.06 - 17:54 Uhr

Hallo,

ich bin wie Du im Juli ausgezählt (12.7.) und habe jetzt mit den Baby-Klamotten so langsam angefangen. Das liegt aber zum großen Teil daran, dass wir zwei Kleinkinder im Freundeskreis haben und wir viel von denen bekommen, bevor ich das nicht alles gesichtet habe will ich halt nicht sooo viel unnötig kaufen.

Dafür haben wir bereits seit Mitte Dezember das Kinderzimmer. Es war im Babymarkt im Angebot und hat uns so gut gefallen - da mussten wir zuschlagen.

Mit dem Kindersitz warten wir noch ein bischen. Wir möchten gerne einen mit IsoFix-Befestigung (das ist ein neues Sicherheitsdings), da macht die Stiftung Warentest aber im Juni noch einen Test, den warten wir dann ab.

Kinderwagen haben wir uns auch schon angeschaut - und es spräche auch nichts dagegen, einen zu kaufen, wenn er uns gefällt und im Angebot ist. Schließlich kommen noch genug Ausgaben auf einen zu - wenn man da schon mal die Kosten ein bischen verteilt, ist das doch nur von Vorteil.

Als, Kopf hoch, wahrscheinlich hätte ich auch schon mehr besorgt, wenn das Kinderzimmer schon fertig wäre. Aber da müssen wir noch umräumen und renovieren.... Aber dann geht es los.

Liebe Grüße

Bettina

Beitrag von letta79 13.02.06 - 18:19 Uhr

Hallöchen!

Habe meinen ET auch am 13.07.
Habe bis jetzt noch nichts weiter gekauft(nur regelmässig meine Umstandsmode erweitert)
obwohl ich schon kurz davor war richtig zuzuschlagen.
Aber irgendwie sind wir beide(mein Mann und ich)
ein bischen abergläubisch.
Finde es muss jeder so machen wie er sich dabei wohl fühlt. Vollkommen OK!

Alles Gute weiterhin.
Lg letta

Beitrag von juliocesar 13.02.06 - 18:45 Uhr

hallo kisara,

du hast definitiv nicht zu viel eingekauft. die sachen wirst du ja alle brauchen. ich finde auch, dass wir von aktionen profitieren sollten und über die schwangerschaft verteilt einkaufen sollten. später bist du doch froh um jede minute, in der du entspannen und papierkram erledigen kannst. nutz die zeit, wo du noch energie und lust hast, komissionen zu machen!!!
die kritische zeit hast du ja eh vorbei. freu dich auf deinen kleinen krümmel.

LG gabriela und saskia 29.ssw

Beitrag von s1a1b1i1n1e 13.02.06 - 19:12 Uhr

Also ich hab am 15.7 ET und wir haben auch schon alles zusammen. Kinderzimmer hatten wir gestrichen, als ich im dritten Monat war. Wollte gern selbst noch mit anpacken. Weil jetzt ist das doch schon manchmal beschwerlich und ich bin in letzter Zeit viel geschafft und müde.
Gegen Ende Mai werden wir dann das Kinderzimmer einrichten. Mein Schatz und sein Freund bauen dann die Möbel auf. Ich kümmere mich dann nur noch um die Deko. So bin ich noch dabei und bekomm das Zimmer so wie ich das haben will.

LG Sabine + #ei (19.ssw)

Beitrag von anita_kids 13.02.06 - 19:45 Uhr

hallo,

ich habe in meiner ersten ss das bett gekauft...drei tage nachdem ich erfahren habe, dass ich schwanger bin, das war in der 8.woche #augen ich wollts halt einfach da haben...hab es auch sofort aufgebaut, und jeden tag angeschaut und genossen, dass da ja *bald* unser baby drin liegt...was meinst du, wie oft ich bettwäsche und himmel gewaschen habe #gruebel

also keine sorgen, immer rein in den kaufrausch, was man hat, hat man, mit arg dicken bauch macht einkaufen auch nich viel spass.

lg anita mit #baby nr.4 15+6 im bauch

Beitrag von jenzi8 13.02.06 - 21:25 Uhr

Hallo Kisara.....
Ich enbinde vorr. am 15 juli..ich bin auch NUR am kaufen , habe auch eigentlich schon alles was sehr wichtig ist..gerade bei angeboten dann siehste mich richtig im kaufrausch..meine mama meckert auch immer mit mir..meint diese angebote gibts bald auch noch...aber nein das weiß man nie und deswegen zuschlagen *ggg* !!! Ich brauche quasi auch nur noch kleinigkeiten dann habe ich alles zusammen.-...mach dir keinen kopf...bei uns anderen julis ist das genauso wie bei dir...alles gute jenny

Beitrag von benpaul6801 14.02.06 - 07:43 Uhr

hallo,
deine gekauften sachen sind doch okay.
ich las hier letzt von einem besorgten ehemann,das seine frau über hundert bodys in gr.56 kaufte...also die grossen sachen kann man ruhig schon kaufen.
liebe grüsse,yvonne 19.ssw.

Beitrag von kisara22 14.02.06 - 08:05 Uhr

Danke euch allen für den lieben Zuspruch!
Freut mich, dass ich nicht die einzige bin ;-)

Alle Liebe und Gute euch!
LG Kisara + #baby 19.SSW