ES und Begleiterscheinungen...kennt ihr das auch??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tinchen1966 13.02.06 - 18:17 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich habe diesen Monat meinen ES sowas von heftig gespürt...aua!!! hihi

Aber ich hatte noch ein paar andere Begleiterscheinungen #augen

Mein ES war am letzten Wochenende, so zwischen Samstag und Sonntag. Und am Samstag morgen ging es los: ich bekam Durchfall, ich hatte ein Gefühl in der Blase, als wenn sie entzündet wäre (aber nicht ganz so, irgendwie anders....ggrrmmpf, wie beschreibt man das bloß??) Es war wie Muskelkater im Unterleib....immer wenn ich auf Toilette war, um zu pischen, hatte ich ein ganz komisches Gefühl in der Blase...ein Mittelding zwischen Muskelkater und dem Gefühl einer Entzündung....oh man, das ist echt schwer zu beschreiben.
Hinzu kam natürlich, wie jeden Monat, das heftige Ziehen und die Stiche....
Seit heute morgen ist alles wieder wie weggeblasen!

TSE, da hat man nicht nur mit PMS zu kämpfen...nein...nu kommt auch noch so ein Mist zum ES....#schock

Irgendwie habe ich langsam das Gefühl, ich habe nur 1 Woche im Monat, in der es mir wirklich gut geht...von Mens-Ende bis Beginn ES....hihi...*jammer*

Wie ist es so bei Euch??

Liebe Grüße an alle
Tinchen

Beitrag von enti1976 13.02.06 - 18:21 Uhr

Also heftige Bauchschmerzen und empfindliche Brüste hatte ich auch schon (wie Lustfördernd ;-) echt schrott, genau dann...
aber das was du beschreibst, hört sich schon nach mehr als ES an.... Sicher, dass du keine wirklcihe Blasenentzündung hast? Die bekommt man grad bei Durchfall ganz leicht, paar "Tröpfchen" (Sorry, eklig!) die so reinrutschen und es ist passiert, wenn die Abwehr eben eh grad mit dem Durchfall net so toll ist....
Und wieso sollte man Durchfall dabei haben? - klar es hängt im Körper alles zusammen, aber das?
Also wenn es dir nicht besser geht, ab zum Arzt!
LG Irina

Beitrag von tinchen1966 13.02.06 - 18:33 Uhr

)Hi Irina,

tja, ich habe am Samstag und Sonntag auch gedacht: auweia...Blasenentzündung!!

Aber der Durchfall war nur am Samstag...

Und heute ist, wie gesagt, alles wieder beim Alten...langsam fangen die Anzeichen des PMS an....:-[
geschwollene Brüste, müde, kein Bock auf gar nix (und ich muss nächste Woche noch umziehen #schock)

Dieses merkwürdige Gefühl in der Blase habe ich immer nur beim ES....so ein bis drei Tage...und dann ist alles wech....TSE!

Ich hatte schon mal eine Blasenentzündung....die hat sich aber irgendwie noch ein wenig anders angefühlt...und außerdem ging sie nicht nach 2 Tagen weg, sondern ich musste Tabletten nehmen und es hat ungefähr eine Woche gedauert, bis alles wieder ok war.

LG
Tinchen