Höchstwahrscheinlich ESS ausgeschlossen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schelle00 13.02.06 - 18:56 Uhr

Hallo!
Erst mal Danke dass Ihr mich letzten Freitag so aufgebaut habt, war ja geanz schön am Boden!
Hatte heute meinen Termin beim FA! Die Fruchtblase ist auf 6,8 mm angewachsen! Man kann zwar noch nix drin sehen und das Herz schlägt auch noch nicht (ist aber in SSW 5+3 kein Wunder), aber mein FA meinte das die Wahrscheinlichkeit auf eine normale SS sehr hoch sei!
Mein FA sagte aber auch das sich der ES bei mir wahrscheinlich um 2-3 Tage nach hinten verschoben hat und das die Entwicklung deshalb ein bißchen nachhängt!
Muss morgen die Werte vom Blutabnehmen (HCG-Wert) abfragen, mal schauen!
Bin trotzdem total HAPPY! Ist zwar noch nicht 100%ig sicher, aber 80%ig#freu

Nochmal #danke für eure Antworten!
#liebdrueck, Nadine