Gefühlskaos

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von christi81 13.02.06 - 19:01 Uhr

Hallo an Alle

Ich weiss jetzt an was ich bin, im Januar hatte ich eine FG ohne AS 02. Februar machte ich einen postitiven Schwangerschaftstest gemacht und hab dann auch gleich am 07.Februar einen Termin beim FA. Der Urintest war auch postitiv und die Arztgehilfin hat mich aufgebaut das alles gut kommt, nun es war nicht so mein FA hat gesagt, dass ich die nächsten 14 Tage meine Tage bekomme, und dass der Eidotter der hätte Ausgekratzt werden sollen noch vorhanden war.
Kann mir jemand sagen was es heisst wenn sich schon wieder Gelbkörper gebildet haben??
Ist das etwas anderes als Follikel??
Ich habe nämlich im momment totales Gefühlskaos und weiss nicht mehr was ich glauben soll, fühl mich irgendwie noch schwanger#schmoll. Habe seit November eigentlich keine Periode mehr....

Ich wünsch mir im Moment nichts mehr, als dass ich bald meine Tage bekomme. Dann hätte ich wenigstens eine neutrale Sache und kann dann von Neuem anfangen.

LG christine

Beitrag von traumangel 13.02.06 - 19:59 Uhr

Huhu,

das tut mir leid das dein kleines nicht geblieben ist !
Ich kenne mich da leider nicht sehr gut aus ! Aber hat dir dein FA nicht sagen können was nun passiert ?

Meint er das es mit der nächsten Mens raus kommt?
Ich denke deshalb hast du auch noch die gelbkörperh. in dir !

Am besten du fragst deinen Arzt noch mal !
Sorry ......#gruebel

Ich drück dir die Daumen das deine Tage bald wieder kommen und du von neuen anfangen kannst !
#hicks

Lieber Gruß #liebdrueck
Traumangel

Beitrag von christi81 13.02.06 - 21:10 Uhr

Hallo Traumangel

Danke für deine liebe Antwort. Mein FA hat mir leider nicht genau Auskunft gegeben warum er Gelbkörper sieht. Er hat mir nur gesagt, dass es sich von alleine erledigt hat und dass es die Fruchthülle bei der Menstruation ausschwemmen werde.
Aber das ewige Warten macht mich verrückt.

LG Christine

Beitrag von betty1234 13.02.06 - 21:21 Uhr

Hallo Christine,

also laut meinem Wissen, wenn du deinen Eisprung hattest bleibt ja das Follikel ( Eihülle) im Eierstock zurück und wenn das "gesprungene" Ei nicht befruchtet wird, bildet sich das restliche Follikel zum Gelbkörper und dieser verkümmert sich dann zu Narbengewebe.

Was es allerdings heißt es habe sich schon wieder ein Gelbkörper gebildet kann ich Dir nicht sagen.

Was hat Dein FA gesagt??

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig auf die #huepf helfen.

Gruß
Betty