Neu hier und gleich ne Frage!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von moi_et_toi 13.02.06 - 19:12 Uhr

Hallo ihr lieben!

Ich bin in der 16.ssw und seit ein paar tagen ist mein Kreislauf total im Eimer. Mir wird immer wieder schwindelig und so weiter.
Vorhin ist mir richtig schwarz geworden vor Augen, und ich musste aufpassen, das ich nicht umkippe.
Jetzt hab ich Angst, das es meinem Baby nicht gut geht dabei.
Was meint ihr? soll ich in die Klinik fahren? meinen FA erreich ich nicht mehr.

LG
Kerstin +#baby

Beitrag von schadoo 13.02.06 - 19:19 Uhr

Das der Blutdruck in der SS sinkt, ist nicht unüblich, deswegen wird er ya auch andauert kontroliert.

Ich würde nicht in ne Klinik fahren.
Trink nen Schwarzen Tee, damit der wieder hoch kommt... und morgens trinkst du dann am besten jetzt erst noch ml ne Tasse Kaffe und gehst dann zur Ärztin!!
Auf jeden Fall solltest du jetzt auf keinen Fall in die Saune ;-)

#liebdrueck Habiba und #stern -chen 26SSW

PS #liebe Herzlich Willkommen bei uns Schwangeren!! #liebe

Beitrag von tagpfauenauge 13.02.06 - 19:20 Uhr

Hallo!

Kann es sein, dass du unterzuckert bist? Isst du regelmässig alle paar Stunden min. eine Kleinigkeit?

Wenn das nicht sein kann, weiss ich leider auch nicht, war nur mein erster Gedanke.
Wünsch dir alles Gute
Gruss
Yvonne 37.ssw + boy 5 J.

Beitrag von shippchen 13.02.06 - 19:21 Uhr

Hallo Kerstin,

natürlich kann ich dir jetzt nicht sagen, was du machen musst, aber ich würde mich einfach hinlegen und mal ein bisschen langsam machen. Ich glaube nicht, dass dein Baby irgendwie gefährdet wird.
Geh doch morgen einfach mal zum Frauenarzt.

HOffe, dass es dir bald besser geht.

Herzlich willkommen hier auf jeden Fall.

Liebe Grüße,
Simone + #Ei 10.ssw

Beitrag von coconut05 13.02.06 - 20:39 Uhr

Hallo Kerstin,

ich hatte das auch eine Weile (nach der 13. SSW), aber meist nur am Vormittag. Ich war aber zum Glück zu Hause und konnte mich hinlegen und ausruhen. Der Blutdruck war immer ziemlich niedrig.
Das kann schon normal sein, kann auch an einem zu niedrigen Eisenwert liegen. Bei mir ist es jetzt besser geworden.
An deiner Stelle würde ich morgen schon mal zum FA gehen. Lieber einmal zu viel als zu wenig. Vielleicht kann er deinen Eisenwert messen oder dir irgendwas pflanzliches verschreiben.

Ich wünsche dir gute Besserung und alles Gute für die SS :-)

Liebe Grüße
Sandra + #ei 18. SSW