Hilfe ! Selber Haare gefärbt und viel zu hell !!!

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von elsen11 13.02.06 - 19:33 Uhr

Hallo,

also wollte mal wieder sparen und habe meine Haare selber gefärbt mit einer Blondierung von SChwarzkopf ( Schlecker).

obwohl ich es vor 1-2 Jahren schonmal gemacht habe, sind die Haare jetzt vieeeeeeeeeeeeeeeel zu hell - also wirklich hellblond !! von Natur aus habe ich eher hell bis dunkelblonde Haare - wollte eigenlich nur 2- 3 Töne heller haben. Na ja, jetzt ist es vorbei !!

Kann ich nun noch irgendwas tun , - damit sie wieder ein wenig dunkler werden ????????????????????????

LG

Bäbrel

Beitrag von aileen12 13.02.06 - 19:47 Uhr

Hallo Bärbel!
Leider nicht, es handelt sich um einen chemischen Prozess und somit sind die Farbpigmente deiner Haarfarbe zerstört und das Blond nun eingelagert.
Du kannst eine Tönung nehmen und die Haare übertönen, aber das wäscht sich natürlich schnell wieder raus.
Tut mir leid, das ich dir keine bessere Nachricht überbringen kann.
LG Aileen

Beitrag von schnuffinchen 13.02.06 - 19:46 Uhr

Was hast Du denn für eine Farbe genommen (was steht genau auf der Packung)? Dann könnte man Dir besser helfen.


LG Bärbel

Beitrag von elsen11 14.02.06 - 17:48 Uhr

Hallo,

leider habe ich die Packung direkt nach der Anwendung in den Müll geschmissen, da ich Angst hatte meine Kleine geht wohlmöglich dran !!

Ich wäre heute am liebsten zuhause geblieben, aber - welche gute Nachricht - auf der Firma ist es fast keinem aufgefallen! Aber mir kommt es total hell vor - und vor allem sieht es so aus als wäre ein Gelb/oranger Stich drinne.

Naja, das war wohl das letzte Mal das ich rumexperimentiert habe - in 14 Tagen werde ich wohl zum Friseur gehen müssen ! Wollte halte sparen- aber das war wohl am falschen Ende gespart !!

Wenn ich wenigstens diesen Stich rausbekäme, was man beim nassen Haar ganz gut sieht !!

LG

Bärbel

Beitrag von schnuffinchen 13.02.06 - 19:47 Uhr

PS: Wenn es eine reine Blondierung ist, hilft nur der Gang zum Friseur. Selber dunkel machen ist bei blondierten Haaren nicht zu empfehlen.

Beitrag von babette35 13.02.06 - 19:52 Uhr

Bei mir ist es ganz oft so, daß es mir erst viel zu hell vorkommt, aber es sich um eine reine Gewöhnungssache handelt. Dann will ich schon wieder hin zu Frisör, weil mir der Farbton nicht gefällt, aber nach ein paar Wochen empfinde ich es schon wieder anders.

Ansonsten würde ich damit zum Frisör gehen, ich verstehe sowieso nicht, wie man mit so etwas Wichtigem wie Haare zu Hause rumexperimentieren kann...

LG
Babette