Hilfe! Baby verweigert Abendbrei

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von jacky1972 13.02.06 - 19:40 Uhr

Hallo!

Ich setzte meinen Beitrag hier auch nochmal rein, hier passt er besser, glaube ich:

Ich bin etwas ratlos. Mein Kleiner ist jetzt 9 Monate alt. Er verweigert heute abend total den Abendbrei. Auch Fläschchen will er keins. Sonst ist es auch immer etwas schwierig mit dem Abendbrei, aber heute ist er nur am Brüllen, sobald ich mich ihm mit etwas eßbaren nähere. Hab jetzt auf Griesbrei gewechselt, bis vor kurzem bekam er Hirsebrei. Den mochte er aber auch nicht so richtig. Ich dachte, mit dem Griesbrei wird es besser...
Unser Essensplan sieht so aus:
8 Uhr: 240 ml Milch
12 Uhr ca. 250 g Krtoffel-Zuchini-Brei
15.30 Uhr: ca. 250 g Obstbrei
18.30 Uhr Griesbrei (oder eben auch nicht)

Was kann ich tun?
Vielen Dank für eure Antworten.

Liebe Grüße,

Jacky

inen Beitrag hier auch nochmal rein, hier passt er wohl besser:

Beitrag von mauskewitzki 13.02.06 - 21:24 Uhr

Hallo!

Bist du der Meinung er mag den Brei generell nicht? Vielleicht bekommt er auch Zähne und ihm tut was weh. Meine Kleine hat dann auch manchmal nicht gegessen oder die Flasche gewollt.

LG

Beitrag von 7of10 14.02.06 - 09:11 Uhr

Hallo,

hast Du schon mal versucht, Deinem Kleinen Brot zu geben? Alina hat manchmal so Anwandlungen (komischerweise nur so 1 x pro Woche, ansonsten will sie doch lieber Brei #kratz) ,dass sie abends lieber eine Scheibe Roggenbrot (ohne Körner) mit dünn Butter drauf isst. Das schneide ich in Würfel, die sie dann genüsslich zerlutscht und dabei strahlt wie ein Honigkuchenpferd :-). Was auch lecker ist, ist eine dünne Schicht Obstbrei auf dem Brot. Wenn sie ca. 2 Stunden später ins Bett geht, will sie aber nochmal ihre Milch.

Einen Versuch wäre es evtl. wert,oder?!

Natürlich kann es auch an den Zähnen liegen,aber ich denke, dann würde er auch mittags keinen Brei wollen.

LG
Katja und Alina (*15.03.05)