BITTTTEEEE!! Ich brauche eure Meinung!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 06507822291 13.02.06 - 20:05 Uhr

Hallo ihr Lieben!!

Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen oder einfach eure Meinung dazu schreiben! Je näher der termin rück umso mehr und mehr beschäft mich diese eine frage.Also es ist so,ich bin jetzt in der 39 SSW und mein ET ist am 26.02!
Bis jetzt hat laut Untraschall die grösse immer gepasst,kam meistens so der 22 Feb raus.Was mich aber beschäftigt, ist das ich die Ultraschall bilder von ganz am anfang angeschaut habe ,und da kam folgendes raus,also zb.in der 5+2 also in der 6 SSW kam laut grösse der 4.3 raus, und der Dottersack hatte 6.2 mm. In der 7+2 kam laut grösse der 5.3 (SSL 11 mm) und in der 13 SSw ist wiederrum der 1.3 rausgekommen (SSL 63.9 mm). Meine Letzte Regel hatte ich am 20.05.05 ganz sicher! und mein zyklus länge ist 30 tage! Wieso hat dann der FA den 26.02 ET genommen?? #kratzWenn am amfang die Babys bis zu 12 woche fast alle gleich wachsen, glaube ich oder??#kratz
#schock

Würde mich freuen wenn ihr mir vielleicht euere Meinung Schreiben würdet!

Lg Heni 39 SSW und #baby

Beitrag von sumsumbiene 13.02.06 - 20:16 Uhr

Hallo Heni

soviel ich weiß wachsen die krümmel nicht alle gleich sind immer nur duchschnitts werte der Computer hat bei meiner Tochter auch 3.4 4.4 5.4 angezeigt und ET war der1.4 und gekommen ist sie dann am 26.3 mach dir da keine gedanken reif genug ist dein baby ja und es kommt wann es will dem ist es ja egal was der FA/Computer sagt :-p


LG Sabine Julia fast3 #baby ab morgen 16SSW#freu

Beitrag von sissykatze 13.02.06 - 20:18 Uhr

Hallo,
kann es sein dass Du Panik vor der Geburt hast?
Nur etwa 5% der Babys kommen am Termin auf die Welt, da spielt es doch keine Rolle ob Dei ET 24. oder 26.02 ist.
Wichtig ist dass alles Ok mit Dir und dem Baby ist.


;-)
Sissy

Beitrag von spyro82 13.02.06 - 20:21 Uhr

hallo heni...

das ultraschallgerät rechnet den termin nur anhand der grösse des babys aus...der tatsächliche geburtstermin richtet sich aber nach schwangerschaftswochen.wenn du deine regel an dem tag das letzte mal hattest,bist du von da an 40 wochen schwanger plus minus 10 tage wenn alles normal läuft und gut geht.
wenn das baby etwas kleiner ist zeigt das ultraschallgerät einen späteren termin und wenn das baby etwas grösser ist zeigt es einen früheren termin.aber dein baby und dein körper richten sich ja nicht nach irgendwelchen geräten,sondern nach der natur und laut der ist man halt 40 wochen schwanger.zum beispiel hat bei mir das ultraschallgerät schon häufiger 10.4. als termin angezeigt obwohl der fa sagte termin ist der 4.4.!weil mein baby n bisschen kleiner ist.
bei meiner freundin die laut fa und letzter regel termin am 1.4. hat zeigte das gerät immer schon den 12.3. als termin weil ihr baby schon so gross ist.

und eigentlich kommt es ja auch auf die paar tage nicht mehr an oder???also genieße den endspurt!

liebe grüsse sagen:

sandra+pepe erik(21 monate)+#ei(enie sandra,34.ssw)

Beitrag von celiana 13.02.06 - 21:02 Uhr

Hallo,

hab mal auf ner anderen Seite deine letzte Regel und Zyklus länge in nen SSW Rechner eingegeben und kam folgendes raus:

Der voraussichtliche Entbindungstermin laut letzter Regel ist Montag, der 27.2.2006.
Der voraussichtliche Entbindungstermin laut Eisprung ist Sonntag, der 26.2.2006.

Kann dich verstehen, werd jetzt genauso hibbelig, hab am 25.02.06 Termin und kann die letzten Tage/Wochen kaum noch abwarten.

Conny