nachts will er nichts von mir wissen....

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von jusudi73 13.02.06 - 20:30 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe ein - vielleicht etwas ungewöhnliches - Problem.

Unser Sohn ist jetzt 2,5 Jahre alt und wurde am letzten Montag operiert. Er hat die Mandeln verkleinert bekommen, die Polypen wurden entfernt und ihm wurden Paukenröhrchen gelegt.

Ich war mit ihm von Montag - Donnerstag im Krankenhaus.Da war alles gut, wir haben unsere Betten aneinander geschoben und nachts hat er mit mir gekuschelt.

Jetzt sind wir wieder zu Hause und er schläft leider sehr schlecht ein (gegen 21:30 - 22:30 Uhr). Gegen 00 Uhr wacht er auf und ruft nach mir. (er wacht aber schon immer mehrfach in der Nacht auf). Dann stehe ich auf und gehe zu seinem Bett. Leider lässt er sich dort nicht beruhigen und gebärdet sich wie ein Wilder. Weil er zur Zeit krank ist, darf er in unserem Bett schlafen. Ich hole ihn dann also zu uns rüber und lege ihn dann zwischen uns. Leider ist - seitdem wir wieder zu Hause sind - ein großes Problem entstanden. Er will scheinbar nicht, dass ich mit im Bett liege, er kuschelt sich an seinen Papa und wenn ich dann nochmal aufstehe um ihm was zu trinken zu machen ist er ruhig. Sobald ich wieder erscheine und mich dazu lege brüllt er wieder und ist lange Zeit gar nicht mehr zu beruhigen!

Was können wir nur tun? Tagsüber bin ich sein Ein und Alles und er hängt wie eine Klette an mir!

Danke für Eure Antworten,
Julia

Beitrag von silke_35 13.02.06 - 20:40 Uhr

Hallo Julia,

einen Tipp kann ich Dir leider nicht geben. Aber ich finde es hört sich so an, als wenn er seinen Papa für sich alleine haben will.#kratz Wahrscheinlich sieht er ihn nicht so oft. So ist das nämlich bei uns. Wenn der Papa abends nach Hause kommt, bin ich so gut wie abgeschrieben.#schmoll

Lieben Gruß:-)
Silke