warum will er nicht Krabbeln oder so??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ladykaro 13.02.06 - 20:36 Uhr

Hallo Ihr lieben,

mein Sohn ist 7 Monate alt *02.07.2005.
Er macht aber keine anstalten,das er Krabbel möchte oder ähnliches.
Er sitzt auch noch nicht.
Mein grosser hat mit ende 6 Monaten gesessen und kurz danach gkrabbelt.
Hat das bei euch auch jemand??
KA meinte,wenn er bis zur nächsten Untersuchung noch nichts macht,
müssen wir zum Turnen.
Wer hat erfahrung??
Gruß

Beitrag von kikiju 13.02.06 - 20:44 Uhr

Hallo ,
meiner ist am 25.6.05 geboren und krabbelt auch noch nicht,sitzen kann er auch nicht,das ist doch völlig ok.Justus robbt seit einer Woche. Richtig sitzen ist meist erst mit 10 Mon.,wenn sie sich aus dem Vierfüßlerstand allein hinsetzen,dann spricht man vom "richtigen"Sitzen!
Das sagt jedenfall unsere Krankengymn.(sind dort wegen seiner Füße).Ich finde das völlig in Ordnung.
Gruß Kerstin & Justus

Beitrag von loritati 13.02.06 - 20:45 Uhr

Hallo,

bleib mal ganz ruhig und laß deinem Kind die Zeit die es braucht.
Mein Sohn ist 10 1/2 Monate.
Er hat mit 9 Monaten angefangen zu robben. Krabbelt aber bis heute nicht.
Und sitzen kann er seid ca.3 Wochen.
Nicht jedes Kind ist wie das andere, laß ihm Zeit.

Liebe Grüße

Loritati + Valentin (02.04.2005)

Beitrag von sunflower.1976 13.02.06 - 20:50 Uhr

Hallo!

Mein Sohn ist genau 8 Monate alt (Geb. 14. Juni) und er krabbelt auch noch nicht und wird es in der nächsten Zeit wahrscheinlich auch nicht machen. Er rollt sich durch´s halbe Wohnzimmer und robbt im Kreis, aber nicht vorwärts.
Sich hinsetzen kann er sich auch nocht nicht. Er sitzt, wenn man ihn hinsetzt mehr oder minder sicher, aber das soll er ja noch nicht, da er noch nicht selber ins Sitzen hochkommt.
Wir waren heute wegen einer anderer Sache beim KiA und kamen auch auf das Thema krabbeln usw. Der Arzt hat gemeint, dass mein Sohn fit ist und ich mir keine Gedanken machen bräuchte.

Ich hab´mal eine Passage über die Entwicklung von Babys im Alter von 7 Monaten von der Seite www.beebie.de kopiert. Die Prozente geben an, wie viele im Alter von 7 Monaten die aufgeführten Fähigkeiten haben.

SITZEN
...
Das Baby kann für mind. 1 Minute frei sitzen. 53%
Das Baby zieht sich selbst zum Sitzen hoch. 14%
Das Baby setzt sich selbstständig hin, ohne sich dafür irgendwo hochzuziehen oder festzuhalten. 8%

KRABBELN
...
Das Baby versucht vergeblich, mit heftigen Körperbewegungen vorwärts zu kommen. 77%
Das Baby dreht sich auf dem Bauch um die eigene Achse. 57%
Das Baby schafft den "Vierfüßlerstand", d.h. es stützt sich auf Hände und Kniee und hebt den Körper von der Unterlage. 35%
Das Baby krabbelt auf Händen und Knien. [Manche Babys überspringen das Krabbeln vor dem Laufen.] 12%

Wenn ich das so sehe, ist bei Deinem Sohn doch alles okay...

LG Silvia

Beitrag von mybabylenny 13.02.06 - 20:46 Uhr

Keine Sorge! Meiner konnte erst mit 9 Mon richtig krabbeln obwohl alles in Ordung war. Da ist jedes Kind anders wie wir schon wissen...
Dafür ist meiner trotzdem schon vor dem 1. Geb. gelaufen. Deswegen hat das nichts mit "zurückgeblieben" oder so zutun. Manche Babys haben einfach keine Lust dazu und robben sich ewig lang vorwärts ohne Fortschritte zu machen. Auch deiner wird bald krabbeln!!!#freu

Beitrag von marenchen23 13.02.06 - 20:44 Uhr

Hi,

zum turnen? Jedes Kind ist doch anders!
Ian wird wohl nie krabbeln! Find das auch nicht schlimm!
Erst letzte Woche hab ich beim Arzt 2 Kinder gesehn (mädl 8 Monate und Junge 9 Monate) die auch nohc nicht gesessen sind!
Ist doch net schlimm.
Ian ist 7 Monate und sitzt schon, aber dafür wird er wohl nie krabbeln, weil er nicht mehr auf dem Bauch liegen mag. Also wird er wohl gleich laufen.
Nicht jedes Kind muss krabbeln! ICh bin auch nie gekrabbelt...

Gruß
Maren

Beitrag von fee32 13.02.06 - 20:59 Uhr

Hallo,

jedes Kind ist anders und hat sein eigenes Tempo!
Wir gehen wegen Schieflage zur KG . Die Therapeutin hat gesagt das es manchen Babies zu einfach gemacht wird!
Die Größeren Geschwisterkinder (oder Eltern) tragen meistens den Kleinen immer alles vor die Nase (Spielsachen ect.), somit müsse die sich ja auch nicht bewegen.;-)
Meine haben das auch besonders gerne gemacht!
Bis ich eingeschritten bin!:-p
Leo ist jetzt 6 Monate und vor einer Woche fing er an rückwärts zu robben und seit heute vorwärts!#freu
Aber mach dir mal kein Kopf, das kommt schon noch!

LG Sonja+Leo#liebe(vor dem jetzt nichts mehr sicher ist#schock)

Beitrag von mamamal3 13.02.06 - 21:14 Uhr

Unsere Große krabbelte mit ca. 9 Monaten und lief mit ca. 12 Monaten.

Unsere Mittlere krabbelte schon mit ca. 7 Monaten und lief mit ca. 10 Monaten.

Unsere Jüngste .... tja, das ist ´ne faule Nuss. Kein Wunder, hat ja auch zwei Geschwister, die ihr sozusagen den A*** hinterhertragen. Mit 10 Monaten hat sie zwar allein gesessen und konnte sich überall hochziehen, aber krabbeln: NÖ!!!!!!! Sie war schon über 12 Monate alt und lief bereits leidlich an der Hand, als sie dann endlich anfing zu krabbeln. Und mit 16 Monaten hat sie dann auch endlich mal das Laufen für sich entdeckt.

Bin mal gespannt wie Nummer vier sich macht.

Viele Grüße - Nicola

#sonneRahel *27.12.1997, #blumeRebecca *21.06.2002, #babyRabea *22.09.2004 und #eiRicarda ET 19.05.2006

Beitrag von ladykaro 13.02.06 - 21:55 Uhr

Hallöchen,

danke für die lieben Worte.
Baut mich wieder auf,und sagt auch meine Meinung,das er es noch nicht muß.
Eine Bekannte die kleine hat auch erst nach einem Jahr angefangen zu Krabbeln,da wurde auch nichts gesagt.
Also ich lasse meinen kleinen gerne die Zeit die er braucht,er ist ja auch ein ganz lieber knuddeliger.

Schöne Grüße
Karo

Beitrag von die.kleine.hexe 14.02.06 - 09:36 Uhr

hallo ladykaro,

meine kleine ist gerade 9 monate alt geworden und sie krabbelt auch noch nicht - sie rollt sich nur rum um ans ziel zu kommen....irgendwann hat sie es dann erreicht#huepf

das mit dem turnen müssen ist dummes zeug#bla vom kinderarzt !
meiner sagt nix unsd sie ist 9mon.! er war ganz erstaunt, dass sie schon so gut sitzen kann, wobei ich dachte, es wäre in dem alter total "normal"

vergleiche deine jungs nicht mit einander - auch wenn es geschwister sind können sie unterschiedlich wie tag und nacht sein...ist bei meinen beiden auch so ;-)

mach dir nicht so viele gedanken , es geht schneller, als du denkst !

lg,
hexe

http://www.milupa-webchen.de/tabea