An die Mamis die ein Tragetuch benutzen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wuermchen4 13.02.06 - 20:58 Uhr

Hallo ihr,
heute waren wir mit Lina zum Hüftsono im Rahmen der U3...und leider kam dabei nichts erfreuliches heraus.
wir müssen nun 4 Wochen lang breit wickeln und hoffen das es sich bessert.
Wir haben hier zuhause den Babybjörn und nachdem ich das erfahren habe möchte ich ihn natürlich nicht mehr benutzen. Nun habe ich mir ein Tragtuch von Didymos bestellt aber habe da noch ein paar Fragen zu:

1. Unterstützt es wirklich die Spreiz-Anhock-Stellung?

2. Ist es schwierig es zu binden?

3. Wie ist es mit Rückenschmerzen?

4. Lockert sich das Tuch schnell?

Danke für eure Antworten!


LG

Neele

Beitrag von livinchaos 13.02.06 - 21:12 Uhr

hallo Neele

1.viele orthopäden schwören drauf und wir haben festgestellt, daß die kleinen wirklich in der perfekten haltung im tuch sitzen

2. nein, mittlerweile klappt es in 2 min
haben vorher zweimal mit einer puppe geübt

3.mein mann hat keine, und ich bis jetzt vom tragen auch nicht, geht etwas auf die schultern, aber das kann man mit speziellen wickeltechniken etwas reduzieren

4.wie lockern? also abmachen kann man es relativ schnell, also meine das kind wieder befreien
gegen unseren willen hat es sich noch gar nicht gelockert

alles liebe
drücke die daumen, dass in vier wochen allles ok ist
liv

Beitrag von pia 13.02.06 - 21:10 Uhr

Hallo,
erstmal tut mir natürlich dass mit dem Befund leid, aber dass wird bestimmt wieder.#liebdrueck

1. Ja

2.Übung macht den Meister. Hattest Du eine Hebamme? Am besten ruft Du die an, die hilft Dir am Anfang, oder such Dir eine Trageberaterin oder eine Mama die viel getragen hat.

3.Geht so.

4. Nein.

LG :-D
Yvonne

Beitrag von kaeseschnitte 13.02.06 - 21:16 Uhr

hallo

zu 1) http://www.baby-zeit.de/babytragetuch.php
zu 2) zumindest gewöhnungsbedürftig. aber mit etwas übung kriegst du das schon hin.
3) 1000 mal besser als mit babybjörn! ach, was hab ich mit dem scheiss-teil gelitten. beim tragetuch verteilt sich das gewicht auf den ganzen rücken. toll!
4) kommt aufs tuch an (es gibt jersey-tücher, die sind glaube ich nicht so empfehlenswert) und auf den knoten. aber man kann mit etwas übung gut "nachregeln"
alles gute
kaeseschnitte

Beitrag von elinaika 13.02.06 - 21:12 Uhr

Hallo,

schau mal bei http://www.stillen-und-tragen.de vorbei, da gibts ganz viele Tips zum Tragen in Tagetüchern. Ich kam mit meinem Tuch leider nicht klar.

Ich hoffe das wird nun nicht als Werbung für ein anderes Forum gewertet. Falls doch, dann schonmal 'tschuldigung im voraus.

Viele Grüße
Elinaika + Charlotte (15,5 Wochen)

Beitrag von mamamal3 13.02.06 - 21:16 Uhr

... und wenn Du unsicher bist, schau doch mal auf der Website von Dydimos nach. Man kann auch Tücher gegen eine geringe Gebühr zur Probe ausleihen und erstmal schauen ob man damit zurechtkommt.

LG - Nicola

Beitrag von mareeeen 13.02.06 - 21:43 Uhr

Hallo Neele!
1 ja unterstützt es
2 mit etwas Übung geht es in 2 Minuten
3 kann auch keinen Rucksack tragen, aber Tragetuch ist Klasse, bekomme ich keine Kopfschmerzen
4 es lockert sich nur am Anfang, aber wenn Du ein bischen übst, wird es immer besse, guck bei didymos.de da sind alle Wickeltechniken

Übrigens muss meine Kleine eine Tübingerschiene tragen, aber nur noch 3 Wochen und dann sind wir durch damit. Musste auch am Anfang breit wickeln, habe dann ein 15cm breites Handtuch zwischen die Beine unter den Body gelegt, aber es hatte leider nichts gebracht.

guckst Du hier www.kinderhueftdysplasie.de

LG

Marina mit Linette 11Wochen

Beitrag von bamboo 13.02.06 - 21:57 Uhr

hallo neele,

ich selbst bin auch begeisterte tragetuch-mami,

es ist einfach zu handhaben und zu binden.

wenn ich aber dieses kleine "problemchen" mit der hüfte meines kindes hätte, würde ich die 4 wochen mein kind nicht in dem tuch tragen und erst die 4 wochen abwarten, bis es sich gebessert hat.

ist halt nur mein gedanke, aber sonst kann ich die tücher nur empfehlen.

gruß antje