Jetzt noch neuen Kinderwagen kaufen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pia 13.02.06 - 21:02 Uhr

Hallo,
meine Tochter ist 10,5 Monate alt und wir haben damals eindeutig den falschen Kinderwagen gekauft. Der ist so hart gefedert, dass meine Süße ziemlich durchgeschüttelt wird. Jetzt meine Frage:
Würdet ihr einen neuen Kinderwagen (2.Kind ist irgendwann noch geplant) oder einfach im Frühling einen guten Buggy kaufen?
Vielen lieben Dank
Yvonne

Beitrag von marenchen23 13.02.06 - 21:07 Uhr

Tag,

ich würde nen Buggy kaufen. Der ist dann auch handlicher wenn du ihn ins Auto werfen willst.
Allerdings sind Buggys meist auch nicht wirklich gut gefedert. Mein Junge mag es durchgeschüttelt zu werden... nur zuviel ist ihm dann auch nicht recht. :)
Schau halt, dass du einen Buggy kaufst mit Verdeck, dann hast du einen Windschutz für den nächsten Winter! Denn der kommt bestimmt ;-)

Gruß

Beitrag von cassy_a 13.02.06 - 21:23 Uhr

Hallo,
wir haben auch einen Buggy gekauft, und lassen jetzt unseren großen Wagen bei der Oma, damit wir nicht immer mit so viel Gepäck anreisen. :-) Wir haben halt noch einen gescheiten Füßsack für den Buggy geholt, damit unser Kleiner auch bei den momentanen Temperaturen nicht friert.

Bye Cassy-a

Beitrag von debuggingsklavin 13.02.06 - 22:56 Uhr

Hallo,

also ich würde lieber nen guten Buggy kaufen.
Ich hab Johanna heute nen Quinny Zapp gekauft. Man kann allerdings die Lehne hinten nicht runtermachen. Aber für die Stadt ist er optimal.

Ich würde dann lieber dem 2. Kind irgendwann nen neuen guten Wagen gönnen.

LG,

Kai Anja