Glück gehabt! Keine Neurodemitis!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von cathrin23 13.02.06 - 21:38 Uhr

Hi liebe Mamis!

Ich habe am WE schon einmal geschrieben, da ich befürchtet hatte, das Jorina nun doch Neurodemitis hat. Sie hat so viele Flecken und Pünktchen im Gesicht #augen.

Da es mir einfach keine Ruhe lies, sind mein Mann und ich heute nochmal zur Hautärztin gefahren. Dort wurde dann auch ein Allergietest gemacht. Die arme mußte ganze 10 min. den Arm ruhig halten. Ganz schön schwierig für unseren Wirbelwind. Zum Glück hat sie keine Allergie.

Und es ist auch keine Neurodemitis. Es kommt wohl durch die ganze Sabberei, Kälte, Heizungsluft und die total empfindliche Babyhaut. Wir hatten bis jetzt immer Linola Fett genommen, die hat auch gut geholfen. Zusätzlich haben wir jetzt noch eine andere Creme bekommen. Die ist aber auch ohne Kortison. Hilft aber bei Exzemen. Ich hoffe es wirkt.

Liebe Grüße
Cathrin

Beitrag von cathie_g 13.02.06 - 22:53 Uhr

super :-)

wie heisst denn die andere Creme?

LG

Catherina

Beitrag von dackwife 14.02.06 - 05:49 Uhr

Hallo Cathrin,

dass ist ja super. Gut, dass du es abgeklärt hast, jetzt brauchst du dir wenigstens nicht mehr Sorgen zu machen.

Viele Grüße
Tina