Welche Kleidungsgröße mit ca. 1 Jahr?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von arwen1403 13.02.06 - 21:40 Uhr

Hallo!

Lukas ist nun 7 1/2 Monate alt und wir haben momentan Kleidergröße 74 - manches passt auch noch in 68, je nachdem, wie es ausfällt.
Da nun die ganzen Babybörsen stattfinden, möchte ich schon Klamotten für den Sommer kaufen. Bin aber nicht sicher, ob wohl Größe 80 der besser 86 sinnvoll ist. Der Sommer kann ja von Mai bis September gehen, d.h. Lukas wäre zwischen 11 und 15 Monate alt. Was würdet ihr mir raten?

Conny

Beitrag von bamboo 13.02.06 - 21:49 Uhr

hallo conny,

mein sohn 6 1/2 trägt momentan die 80, einige shirts auch in 74.

ich habe jetzt auch sommerklamotten gekauft in 80 und 86.

mir ist aufgefallen, dass die sommer-t-shirts in größe 80 sehr groß ausfallen im gegensatz zu langarmshirts.
hosen habe ich in größe 86 gekauft.
wenn die kinder barfuß sind ist eine ein wenig zu kurze hose nicht wild. (zumal man sicher auch 7/8 hosen anzieht)

gruß antje

Beitrag von claudichma 13.02.06 - 21:48 Uhr

Hallo Conny,

da jetzt erst noch der Frühling kommt und es bis zum Sommer noch was hin ist, würde ich 86 kaufen - all zu groß dürfte ihm das dann nicht sein, ich schätze, 80 könnte in 4-5 Monaten schon zu knapp sein/werden. Zumindest die richtig sommerlichen Sachen für heiße Tage würde ich größer kaufen, denn im Juli/August passt ihm 80 sicher nicht mehr.

Liebe Grüße
Claudia

Beitrag von mauskewitzki 13.02.06 - 22:08 Uhr

Hallo!

Das ist wirklich schwer, ich kann dir nur mal schreiben wie ich das mache. Meine Tochter ist 18 Monate und hat gerade mal 74/80, die Kleinen wachsen ja dann auch nicht mehr ganz so schnell. Ich kaufe auch auf Babymärkten und zwar in 86. Wenn die Sachen ein bischen groß sind finde ich es nicht schlimm, die Hosen kann man ja auch mal umkrämpeln. Falls meine Maus einen rießen Schub hinlegt, muss ich halt noch mal was anderes kaufen. In meinem Bekanntenkreis gibt es eine Mama die schon die dritte dicke Jacke diesen Winter gebraucht hat, weil Ihr Kleiner so schnell wäschst :-)

LG