an "laura74" wg. Antwort auf meine Frage!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von agape100 13.02.06 - 21:51 Uhr

Hi Laura74,
ist ja super, und du konntest also gleich anfange und musstest den Monitor nicht mit Daten aus z.B. drei Zyklen "füttern"?Ach, ich kann mich nicht entscheiden, ob ich ihn kaufen soll?! Habe so unterschiedliche Zyklen, bin total genervt deswegen!

Beitrag von jamaica01 13.02.06 - 22:07 Uhr

Hallo,

mach doch wegen einer Antwort keinen neuen Thread auf - sonst rutschen andere wichtige Beiträge nach unten!!!!

DANKE!

Jamaica01

Beitrag von laura74 13.02.06 - 22:12 Uhr

Hi,
nein, Du kannst mit dem Monitor sofort anfangen. Deine Zyklen dürfen nur nicht länger als 50 Tg. sein. Mit den Ovu-Tests bist Du bei einem unregelmäßigen Zyklus total aufgeschmissen, weil Du ja nur 5 Stck. für den Zyklus hast und ja gar nicht weißt wann Du testen sollst. CP zeigt Dir das aber genau an und Du musst max. 20 Mal testen.
Der Monitor ist auf jeden Fall die bessere Wahl.
LG, Laura 21. SSW