faschingsveranstaltung im kiga

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von tipse66 13.02.06 - 22:22 Uhr

hallo,
nutze das allgemein-forum um mehr antworten zu bekommen.


nach langem kampf bekommen wir nun endlich unseren neuen kindergarten. leider wird nur der bau finanziert nicht aber die leider in die jahre gekommene innenausstattung. ganz spontan entschieden wir(elternbeirat) uns dazu eine etwas größere faschingsveranstaltung in unserem gemeindehaus zu organisieren. das einzige was noch nicht 100% feststeht ist das programm#schwitz evtl. haben wir einen profi, aber was ist wenn das nicht hinhaut? was kann man machen? spiele? tanzeinlagen von den kiga-kindern? büttenreden? wir haben noch keine ahnung. bitte helft uns mit euren vorschlägen. wir erwarten ca. 180-200 besucher.
lg petra

Beitrag von scullyagent 14.02.06 - 16:25 Uhr

Hi Petra,

wirklich eine schöne Idee, ehrlich, aber ich glaube nicht realsierbar.

Weil die zeit, um noch Künstler zu bekommen, einfach zu knapp ist. Bei uns hier in Köln sind die Termine vielfach schon Monate ( bei Top Künstelern ) teilweise schon um Jahre (!) ausgebucht.

Wie wärs stattdessen mit einer Kostümparty? Mit Glück könntet ihr noch einen DJ bekommen. Aber auch da bleibt das Zeitproblem.

Ansonsten wende dich an Künstleragnturen in deinem Umfeld. Findest Du im Branchenbuch..


Scully

Beitrag von tipse66 21.02.06 - 21:45 Uhr

hallo scully,

also wir haben jetzt eine animateurin, die das programm leitet. von versch. firmen haben wir kleine geschenke zum werfen bekommen ,haben bis heute 139karten verkauft und sind seeeeehr nervös. schade ,dass wir kein prinzenpaar mehr bekommen haben, aber das war mir fast klar ,2 wochen vor fasching #augen
das problem bei uns war , es darf natürlich nix kosten. alle die etwas machen, machen es für den kindergarten.
wollte dir nur nochmal kurz antworten:-)
lg und Ahoi(so sagt man bei uns)
petra