Kauft ihr euch nen richtigen WICKELTISCH oder gibt es alternativen ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenzi8 13.02.06 - 22:49 Uhr

Hallo ihr lieben...
bin die ganze zeit am hin und her überlegen...wickeltische finde ich irgendwie zu teuer auch wenn es mein erstes baby ist aber es ärgert mich ziemlich das die an die 100 euro kosten. Ich habe noch einen schönen eckschreibtisch stehen mit kleinem überbau indem ich alles an pflegesachen stellen könnte...allerdings denke ich das baby wird sich nach einiger zeit ( wenn es sitzen kann ) den kopf stißen aber da kann man ja dann auch zur couch wechseln oder? was meint ihr? eine wickelauflage habe ich mir schon gekauft in 70 mal 75...ich weiß nicht genau....vielen lieben dank fürs lesen eure jenny

Beitrag von sara2410 13.02.06 - 22:55 Uhr

Hallo Jenny
Ich habe mir keine Wickelkommode gekauft.. Ich habe zwar noch die von meinem Sohn, aber die ist mit Stofftieren belegt :-) Ich habe jetzt auf das Kinderbett ein Brett gemacht , das als Wickeltisch dient...Ist meiner Meinung nach parktischer, platzsparender und vor allem billiger....Denk doch mal über sowas nach....

LG Sara &*Justin 29.07.02 & Lena Inside ET (gleich um 12) - 1

Beitrag von silke18 13.02.06 - 23:08 Uhr

Hallo Jenny,
ich wollte auch nicht soviel Geld ausgeben für einen Wickeltisch und habe noch einen großen Schreibtisch rumstehen, den wir nur wenn Gäste kommen als Eßtisch benutzen. Ich habe bei www.more4kiddies.de den Wickeltischaufsatz von roba bestellt. Für 27.99 €. Der ist etwas gebogen und die Auflage ist auch schon drauf. Wie es sich macht kann ich natürlich noch nicht sagen, Baby ist ja noch nicht da. Kann man aber auch auf das Kinderbett setzen.
Also, viel Erfolg bei deiner Entscheidung.

LG Silke (37. SSW)





Beitrag von luna_28 13.02.06 - 23:08 Uhr

bei meinem grossen habe ich keinen wickeltisch gehabt.
da hab ich ein handtuch genommen und ihn auf dem sofa oder bett gewickelt !

bei dem 2 was nun bald kommt,habe ich eine wickel bade kombie gekauft, gebraucht, für die badewanne, da kann mann den wickelaufsatz auf die waschmaschiene legen und beim baden packt man das gestell mit wickelauflage und wanne einfach auf den badewannen rand !
Praktisch, platzsparend,billig und nützlich ( stiftung wahren test gut)

Beitrag von pakize 13.02.06 - 23:09 Uhr

Hi,
ich habe diesmal als Alternative zur Kommode ein Wickelbrett gekauft.
Der Passt genau auf`s Bettende vom Baby und wird durch Knöpfchen drunter rutschfest gehalten.
Es passt halt gut in die Ecke oder unter das Bett. Und wird nur heraugeholt wenn ma´s braucht!
Hab´s von ebay neu!!!


Gruß

pakize 37+6 SSW

Beitrag von adlertier24 13.02.06 - 23:21 Uhr

Hy,

Also ich wickel meine Kids auf dem Boden oder der Couch. Windel kommt gleich in den Müll und Tücher liegen eh an jeder Ecke rum, denn die erfreuen sich großer Beliebtheit bei meinen Kids auch zum Nase putzen etc.

Was ansonsten ganz toll ist, gerade wegen Baden im badezimmer: Es gibt Auflagen ( Baby Walz glaub ich, und in diesem Nivea-Katalog und beim Toys r us ) die auf die Waschmaschine passen. Kleines Regal darüber für Puder etc und ...tada. Hat den Vorteil, das du auch nach dem Bad alles parat hast. Hatte da immer einige Windeln, etc und zumindest einige Wickelbodys. Dreckige Wäsche bleibt dann auch gleich da liegen.

LG Melanie

Beitrag von samria01 13.02.06 - 23:18 Uhr

Huhuu...

wir werden wohl eine Wickelkommode kaufen wo wir den Wickelteil abschrauben können um es hinterher als normales Schränkchen zu verwenden.

Grüße Katja

Beitrag von 79stella 13.02.06 - 23:49 Uhr

Einen richtigen Wickeltisch oder -kommode wollen wir auch nicht kaufen, die gefallen mir alle nicht und ich finde sowas auch für das bisschen Stauraum zu teuer...

Wir nehmen zwei "normale" Kommoden von Ikea, die auch von der Höhe her passend und stellen sie Rücken an Rücken, Wickelauflage drauf, fertig. Da hab ich mehr als genug Stauraum und kann es später auch ohne Umbau weiter verwenden... Und es passt auch optisch viel besser zum restlichen KiZi. Meine Schwägerin meinte auch schon, am Anfang bestimmt ganz praktisch, aber später wickelt man doch da, wo man grad steht und geht, man wird viel unkomplizierter mit Kind. ;-)

LG Stella (15. SSW + 0)

Beitrag von icewoman82de 14.02.06 - 04:28 Uhr

hi jenny,

mein mann hat mir ein brett für die wanne gebaut :) wickelauflage drauf fertig. Vom tischler kostet das ding koplett (geschliffen und runden ecken und wasserfest lackiert) nur ca. 10-20 euro ... oder dein mann macht es selber (wie meiner) wenn du fotos möchtest dann schreib mir ne e-mail an baby82de@hotmail.com

lg yv und krümel 14+1

Beitrag von naddel99 14.02.06 - 06:06 Uhr

Hi Jenny!

Ja, die leidige Wickeltischfrage! Wir wollten etwas total praktisches, flexibles und platzsparendes-was wir jetzt auch gefunden haebn! Ach ja, zuviel sollte der Wickeltisch auch nicht kosten! Wir haben vor 2 Wochen folgenden Wickeltisch bei Ebay ersteigert:
http://cgi.ebay.de/hauck-Wickeltisch-Massivholz-3-Faecher-ROLLEN-NEU_W0QQitemZ7389951025QQcategoryZ15477QQrdZ1QQcmdZViewItem

Steht schon aufgebaut im Kinderzimmer!

Liebe Grüße, Naddel, 33.SSW

Beitrag von sandra7.12.75 14.02.06 - 09:07 Uhr

Hallo

Ich hatte und habe eine Wickelkommode.Aber als die zweite kam und die Wickelkommode im Kinderzimmer stand habe ich einfach die Waschmaschine benutzt.Geht auch.

lg

Beitrag von miekeblau 14.02.06 - 10:09 Uhr

Ich habe das hier für meine normale Kommode bestellt: http://www.kidtini.de/produkte/produkt.asp?IDProduct=1125
Noch ist es nicht da, aber ich denke, dass ich es einfach vorübergehend auf der Kommode festschraube und wenn ich es nicht mehr brauche, kommt es eben in den Keller!
Liebe Grüße Mieke+ Mini 30.SSW

Beitrag von mareamonn 14.02.06 - 16:36 Uhr


Hallo =)

wir kaufen eine Auflage für die Badewanne, ist platzsparend und man hat alles gleich griffbereit.
Ich finde die Möglichkeit echt super

Liebe gruesse
mary