Saunabesuch mit kleinkind?????

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sermin25 13.02.06 - 23:02 Uhr

Hallo Ihr lieben,
bin selber saunagängerin und würde gerne beim nächsten besuch auch meine sophie mitnehmen aber ich weiß nicht ob ihr das gefallen würde.

Sophie wird im Juni 3 und ich habe noch nie gesehen das so kleinen schon in die sauna sind.
Auf was soll ich da achten, kann mir jemand mal tipps geben.

vielen dank im vorraus.

Sermin
Sophie (Juni wird sie 3)
Noah 1 Jahr

Beitrag von lady_chainsaw 14.02.06 - 07:56 Uhr

Hallo Sermin,

bei uns im KiGa gehen die Kleinen auch in die Sauna #pro

Sie haben sich vorher dort mit einer Kinderärztin kurzgeschlossen und nun das Angebot ab 3 Jahren!!#freu

Du solltest halt drauf achten, dass es keine zu heiße Sauna ist und nicht zu lange drin bleiben.

Ansonsten frag doch einfach mal einen Kinderarzt dazu.

Gruß

Karen + Luna (2,5 Jahre)

Beitrag von furystute 14.02.06 - 09:51 Uhr

moinmoin

tjark, 2,5 jahre alt, geht immer nach dem eltern-kind-schwimmen mit mir ins thermarium (60°) und geniesst das immer ungemein #schwitz. allerdings nehm ich ihn nur max 5 min mit (obwohl er es länger aushalten würde, wenns nach ihm ginge #freu) da die temperatur fast zu hoch für ihn ist.
versuch es einfach ob es sophie gefällt.

liebe grüsse
dodo mit #schwitztjark

Beitrag von hannifant 14.02.06 - 10:49 Uhr

Hallo Sermin,

ich gehe selbst gerne in die Sauna und beim Babyschwimmen (6 Mon. bis 3 Jahre) sind wir im Anschluss daran mit den kleinen auch in die Biosauna gegangen. Die war dann für uns reserviert.

Ansonsten würde ich es aus Rücksicht auf die anderen Gäste nicht tun. Ich will mich in der Saune entspannen und meine Ruhe haben. Wenn ich mir vorstelle, dass dann ein quengeliges Kleinkind dort rumläuft...

Ich weiß, das ist jetzt nicht das, was Du hören wolltest, aber nunmal meine Meinung.

lg Hanni

Beitrag von sermin25 14.02.06 - 12:27 Uhr

Vielen dank für eure beiträge,
@hanni das ist auch was ich meine, wenn ich in die Sauna gehe, meistens abends lasse ich die kinder beim Papa damit ich mich so richtig entspannen kann.

Ich möchte natürlich niemanden stören.
Muß mich nur mal erkundigen ob die auch so ein kindertag machen. Habe mir auch schon überlegt ganz früh hinzugehen da dan nicht so viele leute da sind.

Lg Sermin

Beitrag von goldenlady 14.02.06 - 12:48 Uhr

Hallo Sermin,

in unserer Sauna gibt es extra Donnerstagsvormittags die Möglichkeit mit kleinen Kindern in die Sauna zu gehen. Vielleicht gibt es ja so einen Termin auch bei Euch?

Viel Spaß Euch!

#liebe-liche Grüße Goldenlady