Bestellt jemand bei "Eismann", "Bofrost" o. ä.?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von sanaundfinn 13.02.06 - 23:02 Uhr

Hallo zusammen :-)

Mich würde interessieren, ob ihr mit der Qualität zufrieden seid?

Heute hat ein "Eismann" bei uns geklingelt und einen "Katalog" da gelassen, aber auf die Abbildungen kann man sich ja nicht unbedingt verlassen.
Fleisch und Fisch würde ich wahrscheinlich nicht dort bestellen. Mich interessiert dann wirklich das Eis oder mal 'ne Tiefkühlpizza etc.

Liebe Grüße,
Sana. #blume

Beitrag von kaptainkaracho 13.02.06 - 23:14 Uhr

Hallo Sana
Wir bestellem seit etwa 5 Jahren bei BoFrost und sind sehr zufrieden!!!!
Das Fleisch und das Gemüse ist da supi lecker und die Qualität ist da TOP!!!!

Allerdings die Pizza :-% Ist nicht unser Geschmack

Nur was mich stört.... Unsere boFrost Frau kommt 2-3mal im Monat und das nervt dann schon, zumal wir ja echt viel bestellen und dann erst mal genug für den Monat haben ;-)

#liebdrueck Alexa


Beitrag von tiebramieh 13.02.06 - 23:13 Uhr

huhu

ja habe da mal bestellt, aber erstmal sind die schweineteuer und bis auf das eis war da nichts für mich dabei, nicht mal die pizza schmeckte mir !

Aber geschmäcker sind ja verschieden, probier es am besten mal aus :-)

lg
tiebra

Beitrag von schuetze1263 14.02.06 - 08:01 Uhr

Hallo Sana,

mein Mann arbeitet bei BoFrost...und wir sind selbstverständlich dann auch Kunde bei denen.
Absolut empfehlenswert sind Gemüse und der Fisch.
So frischt kriegt man Fisch sonst nirgends, denn er wird direkt nach dem Fang noch auf den Schiffen verarbeitet und tiefgefroren.Für gemüse gilt dasselbe.
Probiers halt mal aus. Alles von BoFrost mag ich aber auch nicht.

LG
Simone

Beitrag von sohvi 14.02.06 - 08:33 Uhr

Hi,
früher habe ich öfter bei Bofrost oder Eismann gekauft aber im Grunde sind die viel zu teuer.
Gemüse und Fisch ist dort allerdings wirklich qualitativ sehr hochwertig und auch sehr lecker. #mampf

Hin und wieder überkommt es mich und ich kaufe mal wieder etwas...aber wie gesagt, es ist eigentlich viel viel zu teuer.

LG
Sohvi

Beitrag von barbara77 14.02.06 - 16:04 Uhr

Hallo!

Ich bin schon seit drei Jahren Bofrost-Kundin. Angefangen haben wir das in der ersten Schwangerschaft, weil ich da viel liegen mußte und Einkaufen sehr schwierig war. Und wir sind dabei geblieben, bestellen hauptsächlich Gemüse, Beilagen wie Rösti oder Pommes, Eis und auch mal so Sachen zum Fertigbacken.
Auf den ersten Blick sind die Sachen schon teuer. Aber zum Einen ist die Qualität wirklich sehr gut, die meisten Sachen schmecken super lecker. Und wenn ich dann noch rechne, das ich für eine vergleichbare Auswahl in vergleichbarer Qualität meine zwei Kleinkinder einpacken, 14km weit fahren, eventuell noch Parkgebühren zahlen muß, der Bofrost-Fahrer aber herkommt, und mir die Sachen sogar noch in den Keller trägt, dann finde ich es okay ein bißchen höhere Preise in Kauf zu nehmen!

Liebe Grüße
Barbara

Beitrag von erna1083 16.02.06 - 19:36 Uhr

Hey
Also ich bin seid 2 Monaten bei Bofrost und bin supi zufrieden. Kann dir die Kohlrouladen empfehlen, hmm lecker #koch#mampf
Der Bofrost man lässt circa 2 wochen bevor er kommt ne karte im briefkasten wann er um wieviel uhr kommt und gut ist.Ich bestell immer für die halbe familie mit, da kommt dann auch einiges zusammen.Klar es gibt sachen die total überteuert sind aber auch sachen die recht günstig sind.und die qualität ist super.

Schönen tag noch